Posts by elgouddi

    Hi Leuts,


    Ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich der Prozesse im Terminal. Diese rufe ich mit dem top command auf.


    Die Tabelle ist mir klar.


    1.

    Wie erkenne ich Prozesse die notwendig sind und solche die es nicht sind?

    2.

    Inwiefern kann ich Prozesse sorgenfrei terminieren mit dem kill command insofern sie schlafen, "sleeping"?

    3.

    Mit welchem Befehl kann ich dafür sorgen, dass unnütze Prozesse nicht wieder von selbst zum laufen kommen?


    Mein Ziel ist es das System dadurch zu optimieren, mein Gefühl sagt mir es könnte auch mit deutlich weniger Prozessen laufen.

    Klar kommt es schwer darauf an wie viele Apps ich installiert habe und gerade nutze. Logischerweise sollen diese Prozesse ja dann auch laufen.


    Manch Prozesse haben spezielle Bezeichnungen wie zb. ethcheck (könnte von meiner UNI sein von damals, die hiess ETH) jedenfalls mit dem Command kill <PIDNummer> kommt dann folgender Fehler:


    kill: kill 667 failed: operation not permitted


    Auch ist mir klar, dass manche Prozesse nicht beendet werden können.


    4.

    Gibt es eine Auflistung der Prozesse unter MAC, damit das Mühsame Googeln wegfällt?

Recent Activities