Posts by Grafzahn

    Moin im Forum.
    Auf meinem Ipad Air, (ios 12xx) finde ich das Verzeichnis oder die APP "Dateien" nicht.
    Was tun?
    Gehe in den Appstore uns suche die App steht dort gleich "öffnen". Davon habe ich sie aber nicht auf dem Ipad.
    Zugegeben, die hellste Kerze auf der Appletorte bin ich ja nicht...

    Moin im Forum.

    Hin+wieder will ich mit dem iPad (iOS 12.6) auf rnd.de lesen.

    Geht nicht. Weder mit duckduck go noch mit Safari oder Chrome und Firefox .
    Der Bildschirm bleibt überwiegend leer, mit Glück flackert die Webseite kurz auf. Dass war es dann aber auch.
    Dem RND fällt dazu nichts ein. Er empfiehlt seine app. Die braucht aber ios 14.
    Was sagt ihr?

    "Wähle in einem Finder-Fenster das Symbol deines Privatordners"
    Besten Dank Sir.
    Allerdings, Das Finderfenster ist das wenn ich auf das Finder Icon klicke. Richtig?
    Und einen "Privatordner" , hm, welcher könnte dassein? Habe ich nie angelegt.

    Danke + Gruß aus dem Norden.

    mein Mac mini ist Dement.

    Jedenfalls vergißt er ständig die „Schreibtisch & Bildschirmschonereinstellung”,
    die ich immer wieder auf einfarbig einstellen muss.

    Gibts Tabletten bei sowas?


    Danke für´s Rezept.
    GZ

    Leider schmeisst der MacMini den USB stick selbt ´raus, statt die Daten zu kopieren.
    Das nervt. (besonder bei diesen sommerlichen Temperaturen).
    Woran kann dr ständige "rausschmiss" liegen?
    danke+ gruß

    gz

    Moin zusammen.
    Von den 3TB auf der Festplatte (Fusion) sind nur noch 211 Gb frei und nahe zu nichts geht mehr.
    Jetzt habe ich ca. 5oo GB Dokumente auf externe Platte kopiert + von der Macplatte gelöscht und noch immer sind nur 211GB frei.

    Neustart mit apfel +"R" hat nichts gebracht.


    Was hilft?

    Gruss GZ

    Moin Freunde des Macs.

    Ich habe eine Software (plattformübergreifend).

    Auf dem mac wird sie mit einer Jar-file gestartet.

    Ich bekomme aber dann die Meldung:


    Tatsächlich ist aber die Version 8 update 333 (Bulld 1.8.0_333-b02) auf dem Mac mini.

    Wenn ich es richtig lese ist 1.8 höher als die mind. 1.5.


    Was kann das Problem sein?
    Danke + Gruß

    PS: Seid froh dass es nicht schneit. Bei dem Wetter auch noch Schneefegen wäre echt too much. :)

    Moin zusammen.
    Mein mini ( late 2012, aktuell mit mojave) läuft ziemlich heiss.
    Aktuell CPU-Ausalstung 41%, Temp 78°. (aber auch bei Auslastung 14% gibt hohe Temp) Finde ich irgendwie bedenklich.
    Zudem ist er total langsam. Jeder Mausklick lässt erstmal das bunte Rad rödeln.
    FDP benutzt. Was mir auffällt: "The volume /dev/disk0s2 could not be verified completely."


    Was tun?

    ---------------------

    Erste Hilfe auf „MacSSD“ (disk2s1) ausführen


    HINWEIS: „Erste Hilfe“ sperrt das Startvolume vorübergehend.


    Dateisystem überprüfen.

    Volume konnte nicht deaktiviert werden.

    Livemodus verwenden.

    fsck_apfs -n -l -x /dev/rdisk2s1 ausführen

    Checking the container superblock.

    Checking the fusion superblock.

    Checking the EFI jumpstart record.

    Checking the space manager.

    Checking the space manager free queue trees.

    Checking the object map.

    Checking the Fusion data structures.

    Checking volume.

    Checking the APFS volume superblock.

    The volume MacSSD was formatted by hfs_convert (945.241.4) and last modified by apfs_kext (945.275.7).

    Checking the object map.

    Checking the snapshot metadata tree.

    Checking the snapshot metadata.

    Checking snapshot 1 of 15.

    error: inode_val: object (oid 0x7cafa): invalid parent_id (0x0)

    Snapshot is invalid.

    The volume /dev/rdisk2s1 could not be verified completely.


    Vorgang erfolgreich.

    ———————————————————————————

    Erste Hilfe auf „Container disk2“ ausführen


    HINWEIS: „Erste Hilfe“ sperrt das Startvolume vorübergehend.


    Speichersystem überprüfen

    Livemodus verwenden.

    fsck_apfs -n -x -l /dev/disk0s2 ausführen

    Checking the container superblock.

    Checking the fusion superblock.

    Checking the EFI jumpstart record.

    Checking the space manager.

    Checking the space manager free queue trees.

    Checking the object map.

    Checking the Fusion data structures.

    Checking volume.

    Checking the APFS volume superblock.

    The volume MacSSD was formatted by hfs_convert (945.241.4) and last modified by apfs_kext (945.275.7).

    Checking the object map.

    Checking the snapshot metadata tree.

    Checking the snapshot metadata.

    Checking snapshot 1 of 14.

    error: inode_val: object (oid 0x7cafa): invalid parent_id (0x0)

    Snapshot is invalid.

    The volume /dev/disk0s2 could not be verified completely.

    Exit-Code für Speichersystemprüfung lautet 0.


    Vorgang erfolgreich.

    ———————————————————————————————————

    Moin. Bin ziemlich unerfahren in Numbers. Bisher mit Excel gerbeitet.
    Aber nun. Ich habe in Numbers zwei nebeneinander liegende Spalten

    Nachdem ich in der linken Zelle einen Wert eingegeben habe, drücke ich die Enter-Taste und der Cursor springt einer Zelle nach unten. Soll aber nicht. Er soll in die Zelle nach rechts springen.

    Wo stelle ich so etwas ein? Habe es nicht gefunden.


    Weiter:

    Im Excel kann ich die Zelleingabe mit der Enter-Taste oder einer Pfeiltaste abschliessen. Im Numbers kann ich nur Entertaste benutzen. Geht es auch mit den Pfeiltasten. Wo stelle ich das ein?
    Danke für die Tipps.

    Die habe ich bisher benutzt um lange Listen aufzurechnen. Ging auch ganz gut. (Benutze ein Plantronics USB Micro)

    Dafür habe ich Excel verwendet.


    Nun erlebe ich, dass nicht die diktierte Zahl eingesetzt wird, sondern Text: aa. Erst nach löschen kommt die diktierte Zahl. Dadurch darf ich dann „zweimal sagen”.


    Hat jemand eine Idee wo es haken könnte?

    Frage an die „Webdesigner”


    Hallo im Forum.

    Als „Laie” Ich bin noch immer auf der Suche nach einem Softwareprogramm für den Mac.

    Vorrangig möchte ich Korrekturen an der Webseite vornehmen.

    Am liebsten wäre mir ich könnte die vorhandenen hml/html damit öffnen bearbeiten. (Ansonsten muss ich immer die Windose anwerfen)
    Danke für die Tipps.


    GZ

    Testlauf für ein cleaninstall

    Externe Platte, Format APFS, Mojave aufgespielt. Kontrolle: Mojave funktioniert.

    Anschliessend mit dem Migrationsassistenten mehr als 24 Stunden die Daten von der TimeMachine migrieren lassen.

    Im Anschluss das „Werk” betrachtet. (Welche Programme alle nicht funktionieren muss noch festgestellt werden; es ist jedenfalls nicht der „bekannte Monitor”. Immerhin, Festplatte extern startet.

    Das war gestern.

    Heute morgen, Mac starten -> alt-taste gedrückt halten -> startvolume auswählen:

    ein paar Sekunden später:

    Einige Augenblicke später startet der Mac wieder in seinem Normalmodus und zeigt mir die Daten auf der externen Platte, von der der aber nicht startet.
    (Wer keine Probleme hat, holt sich einen Computer)
    Jemand einen Tip? :(
    PS: gibt es dieses durchgestrichen O als Sonderzeichen?

Recent Activities

  • Hallo erstmal aus Österreich,
    hoffe ich bin hier mit meinem Thema richtig gelandet. Habe folgendes Problem:

    Ich habe 3 Mailadressen bei unserem Provider ( unsere Domain ) als POP Accouts installiert. Bis dato alles lief alles einwandfrei.

    Seit dem Update…
  • eve99

    Replied to the thread Update von 10.12.6 auf ?.
    Post
    Vielen Dank Thomas und Jens für die Antworten. Dann werde ich beginnen mit Back-up über Time Machine. Es grüßt Evelin
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    Moin
    Hat jemand nach dem neuesten Ventura Update auch Probleme das cleanmymac X zwar in der Statusleiste oben hockt,aber beim anclicken unbekanntes Problem etc.
    Die Anleitung von Macpow geht auch nicht. Elemente sind aktiviert.
    Weiß jemand was ?
    Gruss Andy
  • Hallo Sir Apfelot, danke für die Nachricht. Ich kann leider bei ausgewählter Systemsprache deutsch unter den MAC Einstellungen keine Dezimaltrennzeichen angeben, also , oder . auswählen.
    Mein Excel ist von 2019. Auch da in den Optionen ist keine…
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Hallo erstmal.
    Post
    😆
    Den Spaß bereitet mir schon meine Frau die hat immer was zum Renovieren.
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    Hallo
    Ok mich wundert es nur das der innerhalb kürzester Zeit swapt.
    Wenn man dann öfter mal hört,8 Gb reicht Masse.Dann 8 noch mal als Polster oben drauf packt und er dann trotzdem innerhalb kürzester Zeit zuläuft dann ist das schon bitter.
    Oder gibt es…
  • Sir Apfelot

    Post
    Ja, es gibt immer was zu verbessern. Und für das Fensterhandling am Mac gibt es nicht ohne Grund viele Hilfsprogramme, die es "schöner" machen sollen. Aber ich denke Apple sollte hier einfach mal eins aufkaufen und integrieren, damit man hier einen…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Hallo erstmal.
    Post
    Hi Andy! Schön, dich hier zu haben! 😊
    Deine Hobbys "Renovieren" und "Räume aufhübschen" klingen so, als könnten wir dir hier im Haus viel Spaß bereiten. 😂
    Dann wünsche ich dir mal viel Freude hier im Forum. Wenn du Fragen hast, immer her damit!
    LG, Jens
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Update von 10.12.6 auf ?.
    Post
    Hallo Evelin! Wegen deiner Frage zur Festplatte: Ich würde eine wie die WD mit 2 TB nehmen. Die dürfte für deinen Mac reichen.

    Du kannst sie mit dem Festplattendienstprogramm dann in zwei Volumes aufteilen (1TB/1TB) und dann ein Volume für Time Machine…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    In der Regel holt sich macOS Ventura das RAM wieder, wenn es was braucht. Wenn man aber zu viele Browsertabs in Firefox offen hat, wird man schnell beim RAM Verbrauch merken, dass jeder Tab einige Hundert MB belegt. Da hilft dann auch keine App, die RAM…