Posts by Berliner

    Immer wieder kommt es vor, dass beim Diktieren der Mac die letzten Worte, ungefähr soviel viel wie in einem durchschnittlichen Satz, löscht. Das passiert in unterschiedlichen Programmen, kann also nicht mit diesen zusammenhängen. Die Rückgängig-Taste hilft nicht. Ich muss den Text noch einmal diktieren. Kann man etwas dagegen machen?

    Eine externe Festplatte ist auf dem Schreibtisch nicht mehr zu sehen und im Festplatten­dienstprogramm ausgegraut und als nicht aktiviert gekennzeichnet. Weder der Versuch der Reparatur, noch der Aktivierung hilft weiter. Ich weiß schon gar nicht mehr, was ich alles probiert habe, aber alles war ohne Erfolg. Ich habe die Festplatte auch an einem anderen Mac angeschlossen, um zu sehen, ob meiner ein Problem hat, aber da war es dasselbe. Kurz vor dem Ereignis hat die Festplatte noch funktioniert. Kann man etwas machen oder muss man die Festplatte entsorgen?

    Hallo



    Ich habe eine Basisversion von AVG zum Schutz des Macs. Gelegentlich kommen Meldung, dass ich vor einem schädlichen Vorgang geschützt worden sei. Seit gestern werde ich mit Meldungen bombardiert, die darauf hinauslaufen, dass Jemand versucht meine Daten abzugreifen, 410 € von meinem Konto zu stehlen, dass man mir einen Trojaner geschickt habe und andere Probleme. (Dazu im Anhang ein Screenshot). Wenn ich etwas anklicke werde in Safari Seiten aufgerufen deren Adresse mit 'https://hiddydale.com anfangen'.


    Ich frage mich, ob ich wirklich bedroht bin. Das mit den 410 € ist noch nicht passiert. Von keinem Konto, das infrage kommt, ist bisher etwas Unrechtmäßiges abgebucht worden.


    Könnte es sein, dass AVG den ganzen Mist erfindet um mir zu zeigen, wie wichtig sie sind und mich zum Abschluss eines teureren Abonnements zu veranlassen?



    Wenn Ich eine Meldung anklicke, kommt ein Fenster wie das, das ich hier auch mitschicke. Ich werde auch auf einen angeblich bekannten Trojaner hingewiesen. (Kann ich nicht zeigen, weil die Meldung nicht mehr vorhanden ist). Interessant ist auch der Zusammenhang mit Gmail denn das nutze ich nicht, da sind keine Daten von mir (sollte es überhaupt vorhanden sein).



    Als Gegenmaßnahme könnte ich die Festplatte löschen und alles aus einer 24 Stunden alten Kopie wiederherstellen (die erste Meldung kam vor 12 Stunden). Aber natürlich möchte ich diesen diesen Aufwand nur betreiben, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

    Hallo

    Ich hatte kürzlich eine Festplatte, die nicht mehr erkannt wurde. Am Mac meiner Frau leider auch nicht. Ich habe mir überlegt, dass man die Platte vielleicht mit einem fremden System formatieren und es mit dem Mac wieder rückgängig machen kann. Natürlich gehen dabei die Daten verloren aber die Festplatte kann gerettet werden. Da ich keinen PC habe, habe ich den Fernseher genommen. An dem kann man eine Festplatte anschließen, um Sendungen aufzunehmen und wenn das Format nicht erkannt wird, wird angeboten das Medium zu formatieren. So habe ich es gemacht und beim nächsten Anschluss am Mac kam natürlich auch eine Meldung, dass die Platte ein unbekanntes Format hätte. Sie ließ sich dann mit dem Festplatten-Dienstprogramm ganz normal wieder formatieren. Jetzt hab ich eine zwar eine leere aber immerhin gerettete Festplatte.

    Hallo


    Meine Festplatte läuft über und bei der Suche nach dem Schuldigen bin ich auf die Back-ups für das iPhone und iPad gestoßen. Die machen bei mir 124 GB aus. Da ich auf die lokale Speicherung nicht verzichten möchte fällt mir nur eine Lösung ein: Ich muss die Back-ups auf ein externes Medium auslagern. Das scheint ja mit Bordmitteln nicht zu gehen – oder doch? Ich habe iMazing gefunden, damit scheint es ja zu gehen. Bevor ich dafür Geld ausgebe möchte ich fragen ob Jemand mit dieser Software Erfahrungen hat oder ob es auch einen preiswerteren Weg gibt. Übrigens sind die Betriebssystem auf allen Geräten auf dem aktuellen Stand.


    Noch eine Zusatzfrage: Die Back-ups liegen jetzt in der Library in dem Ordner ‚MobileSync‘.


    Was mache ich mit diesem Ordner, wenn ich es, wie auch immer, geschafft haben sollte Back-ups auf einem externen Medium anzulegen? Kann ich den ganzen Ordner löschen oder besser nur den Inhalt oder gibt es noch einen besseren Weg die 124 GB los zu werden?

    Hallo

    Weil ich das gleiche Problem habe schließe ich mich an. Ich habe wie vorgeschlagen ausprobiert, ob das Problem bei einem anderen Account auch besteht. Dem ist nicht so. Also zurück zu meinem üblichen Account. Da ist es so, dass es auf den meisten Seiten kein Problem gibt. Bei denen, wo es auftaucht, funktioniert es regelmäßig, wenn ich sie über Firefox aufrufe. Dabei habe ich eine Beobachtung gemacht: Wenn Firefox die entsprechende Seite öffnet kommt gleich ein Fenster in dem ich die Cookie-Einstellung vornehmen soll. In Safari kommt dieses Fenster bei diesen Seiten nicht (bei vielen anderen kommt so etwas). Es scheint also so zu sein, dass die Seite hängt, weil Cookies nicht eingestellt sind aber wenn das entsprechende Fenster nicht aufgeht kann ich sie ja nicht einstellen. Was könnte ich tun?

    Hallo

    ein Thunderbolt 3.0 Kabel kostet bei Appel ein Vermögen, z.B. über 150€ für 1,8 m. Im Apple-Store wird aber auch ein Kabel von Anker für den halben Preis angeboten. Bei Gravis gibt's die 'Hausmarke' für ca. 50€ und bei Amazon eines von Cable Matters für ca. 30€. Gibt es außer dem Preis noch weitere Unterschiede? Kann man unbesorgt das billigste kaufen? Sollte man besser bekannten Mac-Spezialisten wie Gravis trauen oder kann man wenigstens im Apple Store das günstigere Anker-Kabel nehmen? Hat Jemanden Erfahrungen mit einer dieser Möglichkeiten? Geht man mit einem billigeren Kabel ein Risiko ein? Könnte es dem Mac schaden?

    Hallo

    Apple lässt sich bekanntlich nicht in die Karten blicken aber Manche versuchen doch das Kommende zu erahnen. In diesem Sinn möchte ich fragen: Hat Jemand Gerüchte gehört, ob und ggf. wann ein iMac 27'' oder größer kommen könnte?

    Das habe ich vor 2 Stunden auf meiner Pinnwand eingegeben aber ich glaube da gehört es gar nicht hin (oder doch?). Vorsichtshalber wiederhole ich es hier mit einer kleinen Änderung weil sich ein Punkt erledigt hat. Also


    Schadsoftware?

    Hallo. Statt des üblichen Startbildschirms bei Safari, der bei mir so eingerichtet ist, dass ich gleich eine Suche bei Startpage eingeben kann, bekam ich die Mitteilung, dass bei Startpage ungewöhnlich viele Suchanfragen eingegangen seien. Bei uns gab es nichts Ungewöhnliches darum frage ich mich, ob das ein Hinweis darauf sein könnte, dass im Hintergrund eine Schadsoftware ihr Unwesen treibt. Bisher habe ich folgendes unternommen: 1) Den iMac von Internet getrennt. 2) Ich habe zwar in der Aktivitätsanzeige nachgeguckt, das hat aber nicht viel geholfen weil ich mit den ganzen Kürzel nichts anfangen kann. Jedenfalls hatte ich den Eindruck, dass es keine übermäßig vielen Aktivitäten gibt. 3) Mit einem anderen Gerät habe ich nach Lösungen gesucht und bin dabei auf 'Combo Cleaner' gestoßen. Damit soll man solche Schadsoftware aufspüren und eliminieren können. Hat jemand damit Erfahrung? Ist das seriös und effektiv?

    Hallo


    schon mal probiert, den alten Mac mit cmd + t zu starten? Das ist der Festplattenmodus. Dann kann ein anderer, Mac mit einem Kabel verbundener Mac auf die Festplatte zugreifen wie auf einen USB-Stick und kann alles dort herunterladen, natürlich auch eine Fotomediathek.

    Hallo

    Ich versuche eine ca. 900Gb große Time Machine Datei auf eine andere Festplatte zu kopieren. Vor mehr als einem Tag habe ich angefangen, es kommt nur das Fenster "Kopieren nach ... vorbereiten" und "Kopieren von .... Objekten vorbereiten" Bisher sind nach der Anzeige fast 3 Millionen Objekte vorbereitet. Ist das normal? Wann wird's endlich fertig sein? Oder ist das nicht normal und ich soll abbrechen - aber was dann?

Recent Activities

  • Timewalker

    Post
    Nun ja, die Hoffnung stirbt als letztes. ;)
  • Timewalker

    Posted the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Thread
    Da ich schon einen Beitrag geschrieben habe, wie ich meine beiden HomePods (2. Generation) eingerichtet habe, hier nun ein Bericht zu meinem neuen Apple TV 4K (3. Generation).
    Ich habe mir also entsprechende Hardware gekauft. Der Apple TV lies sich via…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    So, nun noch ein Update meines Erfahrungsberichts.
    Inzwischen habe ich mir einen zweiten HomePod zugelegt und einen Apple TV 4K.
    Das Einrichten des 2. HomePods war genauso einfach wie das Einrichten des Ersten, es gab aber ein paar Unterschiede. Den 2.…
  • Timewalker

    Post
    Hallo Gerriet,
    ich hatte auch mal ein ähnliches Problem. Ob dies aber mit deinem vergleichbar ist, kann ich nicht sagen.
    Ich wollte VeraCrypt verwenden. Allerdings setzt VeraCrypt MacFUSE voraus. Nach der Installation von MacFUSE kam dann irgendeine…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Nichts zu danken. Über die Einstellungen in der Home App bin ich auch eher zufällig gestolpert.
    Ich muss schon sagen, Apple kann zwar so einiges. Einstellungen und Bedienung sind aber oft sehr gewöhnungsbedürftig. Vor allem Einstellungen sind oft da, wo…
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Ich würde so ein Klapp-iPad-MacBook-Ding gerne mal testen. Wäre ne spannende Sache, aber da dürfte Apple wenig Interesse haben.
    Und ein iPad gefällt mir im Prinzip auch, aber Tippen finde ich darauf einfach zu anstrengend. Ich brauche echte Tasten in…
  • Michael

    Posted the thread Gebrauchte EUC.
    Thread
    Wer Interesse an einem gebrauchten Einrad hat, der kann sich gerne mal bei mir (mmmmh (at) t-online.de) melden. So habe ich z.B. das V10F von Inmotion und das V11, was ich ggf. verkaufen würde, wenn man sich auf einen passenden Preis einigen könnte.

    Das…
  • Michael

    Posted the thread EUC-Shops.
    Thread
    Sagt mal, wo kann man denn in Deutschland noch eEinräder kaufen?
    Ich habe meine bisher immer bei den Scooterhelden in Berlin gekauft aber soweit ich weiß, verkaufen die keine mehr.
    Klar, man kann sie sicherlich auch im Internet bestellen aber zum einen…
  • tommih

    Replied to the thread IPhone 13 pro LAN anschliessen.
    Post
    HAllo,

    ein Update. Nach 9 Jahren habe ich mir ein Air 22 zugelegt mit USB C.
    Mein Ugreen 7-1 mit LAN welches mit Adapter an dem Air 2 > 2014 nicht ging, funktioniert nun prima.
    LAN geht, Platten an USB (1 Patition auf dem Medium - siehe Apple Seite).
    Somit…
  • Gerriet

    Reaction (Post)
    Hallo Gerriet! Ich hatte sowas mal mit einem Elgato Tool. Ich habe es irgendwann nochmal deinstalliert und neu installiert und dann die Freischaltung gemacht und den Mac neu gestartet. Irgendwann ging es. Ich kann leider nicht mal genau sagen, was es…