Posts by Sir Apfelot

    Oh, ich sehe auch gerade, dass viele der Shops geschlossen sind. Ich wollte gerade die 1Radwerkstatt empfehlen, aber auch die haben die Webseite geschlossen. Gab es eine rechtliche Änderung, dass man die Dinger nicht mehr in DE verkaufen darf?

    Oder kann man damit einfach nichts verdienen?

    Hallo Michael! Ich habe deinen Titel noch etwas genauer gemacht. Das V11 würde ich gerne nehmen, aber aktuell leider kein Geld für solche Späße. 😊

    Vielleicht wäre es noch hilfreich für andere Leser, wenn du deinen Wohnort oder die grobe Gegend nennst, damit man weiß, wo man die EUCs abholen könnte. Nur so als Idee.

    Dank dir nochmal für den Hinweis. Wenn sogar DU sagst, dass es beeindruckend klingt, dann muss es wirklich gut klingen. :) Ich meine, mit deiner Hifi-Ausstattung bist du ja nicht gerade vom Kofferradio auf HomePods umgestiegen. 😂


    Ich denke, wegen der zwei verschiedenen HomePods macht es auch nicht so viel Sinn. Der Klang wäre bestimmt seltsam, wenn man einen normalen HomePod und einen HomePod Mini als Stereopaar verbindet. 😂

    Ich würde so ein Klapp-iPad-MacBook-Ding gerne mal testen. Wäre ne spannende Sache, aber da dürfte Apple wenig Interesse haben.

    Und ein iPad gefällt mir im Prinzip auch, aber Tippen finde ich darauf einfach zu anstrengend. Ich brauche echte Tasten in normaler Größe.

    Wie gesagt: tolle Hardware, aber iPadOS muss irgendwie noch besser werden. Vielleicht kommt zur WWDC ja was Schönes.

    Ja, 30-40 kmh reichen mir auch völlig. Wenn ich sehe, wie manche mit 70 kmh oder mehr fahren, bekomme ich Angst. Ich hab schon reichlich Videos gesehen, wo ein Einrad ausfällt und Leute auf die Nase fallen. Damit muss man leider immer rechnen. Das ist das Risiko, wenn man nur auf einem Rad unterwegs ist.

    Hi Michael! Ich habe offen gesagt keine Ahnung, was es für andere Foren zum Thema gibt. Das hier ist ja nur ein Apple-Forum, in dem ich mal was zu Einrad gestartet habe (aus privatem Interesse). Aber vielleicht trudelt der eine oder andere mal wieder rein.

    Ach, ich bin schon viel zu lange nicht mehr gefahren. Vermutlich hat mein Akku schon die Hälfte der Kapazität eingebüßt. Aber der Sommer fängt ja gerade erst an. Da kann ich ja noch die eine oder andere Tour machen und testen. Das V11 würde mich auch interessieren, aber zur Zeit fehlt das Kleingeld für das Spielzeug. 😊

    Also nach über einem Jahr, in denen ich das Forum jetzt habe, kann ich eigentlich nur Positives darüber berichten. Die Spam-Quote ist sehr niedrig. Also ein paar Spammer gab es schon, aber scheinbar sortiert die Forum-Software schon viele aus.


    Und die Verwaltung ist auch ziemlich einfach und vor allem auf Deutsch, was für manche Nutzer auch hilfreich ist.


    Wenn jemand noch mehr Erfahrungen dazu benötigt, bitte kurz eine Antwort hierlassen und vielleicht Fragen und ich antworte gerne darauf.

    Hi Gerriet! Schön, dass es mit der Aktivierung dann doch noch geklappt hat. 😂 Schwere Geburt… aber am Ende alles gut!

    Was hast du für ein Dreirad? Ich hoffe, das ist nicht zu persönlich… wenn doch, einfach nicht antworten.


    Seit dem ich die Meta Quest habe, spiele ich quasi nichts mehr in 2D. Macht alles irgendwie kaum noch Spaß. 😊

    Dann mal viel Spaß hier und ich arbeite mich jetzt mal durch die weiteren Posts hier!

    Hallo Gerriet! Ich hatte sowas mal mit einem Elgato Tool. Ich habe es irgendwann nochmal deinstalliert und neu installiert und dann die Freischaltung gemacht und den Mac neu gestartet. Irgendwann ging es. Ich kann leider nicht mal genau sagen, was es letztendlich war. 😂

    Ich hab mir das Event anschaut und bin natürlich von den technischen Verbesserungen des iPad Air und iPad Pro begeistert. Das iPad Pro kann nun schon 2x soviele Rechenoperationen in den Neuralkernen erledigen, als der M3 Chip im MacBook Pro. Das ist schon ein bisschen verrückt.


    Und ich denke auch der OLED Bildschirm und der neue Pencil sind tolle Neuerungen, aber mir fehlt diese rasante Entwicklung irgendwie beim iPadOS. Das System wird echt kaum weiterentwickelt und jedes Jahr hofft man, dass Apple sich jetzt endlich mal dran setzt und aus dem iPadOS mehr macht als ein "iOS HD", wie es letztens mal jemand genannt hat.


    Mich würde interessieren, ob ihr euch das iPad Air oder Pro holt und was ihr zu den Neuerungen meint.


    Wer gerne ein Filmchen schaut: Ich habe meine Gedanken dazu auch hier in einem Video zusammengefasst…


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hi Udo! Dank dir für deinen kleinen Erfahrungsbericht. Die Einstellung für die Homepod-Bässe muss ich mal suchen. Bin ich garnicht drauf gekommen, dass man das dauerhaft umstellen könnte!

    Hallo Bernd!

    Schön, dass du uns gefunden hast. 😊 Ist noch nicht wahnsinnig viel los, hier im Forum, aber eine Menge netter und hilfsbereiter Menschen… falls du mal ein Problem hast! 😊

    Und du hast ja eine schöne Ausstattung an Geräten. Mit dem iPhone 3 warst du tatsächlich früher beim iPhone als ich. Ich habe mich die ersten 4 Generationen gefragt, warum ich ein Telefon brauche, das auch Mails schreibt und Internetseiten aufruft. Jetzt weiß ich, wie praktisch das ist! 😂

    Hallo Udo! Oh, sicher eine gute Idee, aber so eine Anlage zu verkaufen, tut sicher weh. :(

    Aber, wenn sie kaum noch genutzt wird, ist es auch irgendwie schade drum.

    Dir auch ein schönes WE!


    Jens

    Hallo TimeWalker! Dank dir für deinen Erfahrungsbericht. 😊

    Ich bin auch vom Sound des HomePod (ich habe noch die alte Generation) überrascht, aber ich finde es etwas basslastig. Je nachdem, was man hört, ist das gut oder schlecht.


    Wenn man Podcasts hört, werden die Stimmen oft brummelig und schwerer zu verstehen.


    Und zum Standby: Der HomePod ist auch gleichzeitig ein HomeKit Hub. Das heißt, falls du Geräte mit HomeKit bzw. Matter nutzt, dann ist der HomePod sozusagen der Verteiler der "Befehle", weil er immer an ist. Das ist recht praktisch, weil man dann keinen Mac oder kein iPad laufen haben muss.


    Ich habe hier auch noch einen von den kleinen HomePods, aber den muss ich noch auspacken und testen. Ich glaube, der landet dann in der Küche, damit ich beim Kaffeebrauen ein bisschen Musik haben kann. :)


    Liebe Grüße und schönen Sonntag euch allen


    Jens

    Ich sehe gerade, ich habe die ursprüngliche Frage nicht beantwortet. Das hole ich schnell nach: Wenn man auf einem Firmenparkplatz mit dem EUC fährt, macht man vermutlich gleich mehrere problematische Dinge.

    1. man betritt ein fremdes Grundstück ohne Erlaubnis

    2. man fährt dort mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug


    Wenn der Grundstückseigentümer die Polizei ruft, muss man mit Ärger rechnen.

    Die Konsequenzen können reichen von "netter Plausch mit dem Polizisten" bis zu "Einrad wird einkassiert".


    Und wenn du schon weißt, dass du vom Eigentümer keine Genehmigung erhalten wirst, warum würdest du es trotzdem tun wollen? Es wäre naheliegender, den angenommenen Wunsch des Grundstückseigentümers zu berücksichtigen und dort nicht zu fahren…

    Ich wollte nur mal einen kleinen Film mit einem Einradrennen posten. Sieht lustig aus und ist für mich spannender als jedes Formel-1-Rennen – auch, wenn ich die ganzen Fahrer leider nicht kenne. 😂


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hallo Mischu! Leider ist Apple da nicht weiter und die Antwort lautet leider nein.

    Meine Lösung oder mein Vorschlag wäre:


    Nimm die eine Apple ID (die wo die Käufe sind) als Haupt-ID für einen Family-Account und füge dann die andere Apple-ID als Familienmitglied hinzu. Dann stellst du bei dem Family-Account ein, dass die Familienmitglieder die Käufe mitbenutzen dürfen (klappt leider nicht bei allen Apps, weil es manche Entwickler nicht erlauben).


    Und dann verwendest du die Apple-ID, auf der nicht die Käufe getätigt wurden als deine "neue" Apple-ID. Dann hast du alle Daten zur Verfügung und kannst trotzdem auf die Käufe zugreifen.


    Zum Zusammenlegen zitiere ich mal die Apple-Seite:

    Quote

    Except for manually transferring data over and setting up Family Sharing, they can't be merged. Apple has no _formal_ account merging or transferring process. Apps and media bought with one ID are permanently associated with that ID.

    Also definitiv nicht möglich und vermutlich auch nicht geplant, weil dadurch rechtliche Probleme entstehen würden. Ich denke, da hat Apple keinen Bock drauf.

Recent Activities

  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Das „schlimme“ ist ja: „komm erstmal drauf“ :/ . Da zerbricht und zermartert man sich sämtliche Hirnwindungen mit oft keinem Ergebnis! (und wie ich drauf gekommen bin? Keine Ahnung)
  • Ellen

    Reaction (Post)
    Das ist wirklich kurios. Aber ich glaube, Drucker werden für immer ein Mysterium bleiben – oder zumindest die Tatsache, dass die Hersteller es nicht hinbekommen, einfach ein wie gewollt funktionierendes Gerät auf den Markt zu bringen, bleibt das…
  • pejo

    Post
    Habe mit I phone 4 angefangen, danach lange Windows Computer und Samsung Phones. Nach elend langen Jahren mit ständigen Angriffen, MacBook Air und MacBook gekauft. Positive Erfahrungen, iPhone 15 pro gekauft. I phone kann noch nicht einmal eingehende…
  • pejo

    Wrote a comment on pejo’s wall.
    Comment (Wall)
    Habe mit I phone 4 angefangen, danach lange Windows Computer und Samsung Phones. Nach elend langen Jahren mit ständigen Angriffen, MacBook Air und MacBook gekauft. Positive Erfahrungen, iPhone 15 pro gekauft. I phone kann noch nicht einmal eingehende…
  • Johannes Domke

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Das ist wirklich kurios. Aber ich glaube, Drucker werden für immer ein Mysterium bleiben – oder zumindest die Tatsache, dass die Hersteller es nicht hinbekommen, einfach ein wie gewollt funktionierendes Gerät auf den Markt zu bringen, bleibt das…
  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Wollte Euch mal ne Zustandsmeldung geben:
    Drucker mit USB-Anschluss war dasselbe Problem. Ich habe bei der Ricoh-Website nach einer neuen Treibersoftware gesucht, installiert - keine Besserung.
    WAS aber Besserung gebracht hat (zumindest bis jetzt) : Ich…
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Ellen’s post in the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Reaction (Post)
    Hallo Udo,
    Danke für den Tipp mit dem Netzwerk und der Fritz!Box! Denn den größeren Cloud-Speicher hab ich auch… Werde ich morgen mal rangehen!
    Lieben Gruß, Ellen
  • uKph

    Reaction (Post)
    Ganz im Ernst. Wenn man wirklich seine Daten schützen will, dann darf man nur ein altes Handy verwenden, Smartphones jeder Art sind da tabu. Insgesamt denke ich, dass Apple den Datenschutz einigermaßen ernst nimmt. Google z.B. mit Android ist da das…
  • uKph

    Reaction (Post)
    Du kannst dich ja mal durch Apple's Seiten zum dem Thema "Nachhaltigkeit" oder "Verantwortung der Zulieferer" lesen. Ob das alles so stimmt, was da auf Hochglanz geschrieben ist, sei dahingestellt, aber als langjähriger Apple-Kunde *will* ich das gerne…
  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Johannes!
    Danke für den Tipp mit dem USB Anschluss! Werde ich morgen probieren!
    Lieben Gruß , Ellen