Posts by Sir Apfelot

    Hallo Thorti! Wenn der Mac nicht mehr startet, bleibt dir leider nichts anderes über, als die Festplatte auszubauen und in ein Gehäuse zu stecken, damit du sie am neuen Mac auslesen kannst.


    Du kannst auch versuchen, ob du den Mac noch mit der Internet Recovery wieder zum Laufen bekommst. Den iMac wieder in Gang zu bekommen wäre definitiv der einfachste Weg ohne Schrauben. Vorausgesetzt, er hat keinen Hardwareschaden…

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/ach…eine-phishing-mail-34490/

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/ica…ick-der-woche-kw15-34478/

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/sir…enschau-kw-14-2021-34475/

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/iph…ieren-deaktivieren-34470/

    Hallo Harbach! Jetzt habe ich es verstanden. Der Check läuft scheinbar bei jedem Shutdown und das stört. :D

    Ich denke nicht, dass er hier irgendwas checkt. Kann es sein, dass du vielleicht ein NAS oder was ähnliches über das Netzwerk angeschlossen hast? Es klingt für mich eher so, als würde er irgendwas abschließen wollen, was einfach lange dauert.


    Um der Sache auf den Grund zu gehen, kannst du unter den Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen mal einen neuen Benutzer anlegen. Dann Mac neu starten und in diesen Benutzer einloggen. Wenn du dann den Mac runterfährst, wäre es spannend zu wissen, ob er da auch solange rödelt.

    Hallo Heinz! Ich habe selbst noch keinen Akku getauscht bzw. tauschen lassen, aber ich glaube, ich würde es auch erst machen, wenn es massiv bergab geht mit der Akkulaufzeit. Und dann würde ich auch eher zum Apple Original greifen. Die Geräte sind so komplex und die Sicherheitsfunktionen schlagen schon an, wenn ein Reparaturdienst (nicht apple-zertifiziert) am Gerät rumgeschraubt hat. Da würde ich kein Risiko eingehen und es lieber an Apple oder einen der Apple-Händler geben.


    87% klingt als Akkuzustand nicht schlecht. Vielleicht ist es – wie Ulli vermutet – eine App, die hier im Hintergrund den Akku leert.

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/mac…nem-zusammenfassen-34457/

    Eine persönliche Empfehlung: Das Wordpress Caching Plugin "WP Rocket" gibt es gerade (bis zum 13.4.2021) mit 20% Rabatt über diesen Link zu kaufen.


    Ich nutze das Plugin seit Jahren bei einigen Installationen und es ist nicht nur sehr preiswert (im Vergleich zur kostenpflichtigen Konkurrenz), sondern es wird auch oft aktualisiert, gibt guten Support und es beschleunigt die Ladezeit von Wordpress Seiten sehr deutlich.


    Wer sowieso überlegt, sich sowas zu installieren, sollte jetzt zuschlagen. 8o

    Ich habe gerade noch mal ein bisschen Google befragt. Es ist so, dass die 25fps durchaus Sinn machen, wenn in Kunstlicht filmt. Manche Lampen flackern und wenn man dann mit 30fps filmt, sieht man das Flackern stärker. Aber vielleicht hat das iPhone auch schon was eingebaut, das diesem Flackern entgegenwirkt.

    Nichts. Ich hatte denen geschrieben, dass es hier im Forum eine Diskussion zu ihren Produkten gibt und dass sie sich gerne als Benutzer registrieren und darauf antworten können, aber scheinbar hat die PR-Abteilung anderes zu tun.


    Und meine Verschwörungstheorien sind leider keine Theorie. Ich kenne den Bereich durch meine Frau, aber ich habe kein Interesse, hier irgendwelche Namen zu nennen.

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/roborock-s7-amazon-prime-34452/

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/auf…ify-und-screennote-34447/

Recent Activities

  • Ulli

    Post
    (Quote from Harbach)

    Das hat jetzt zwar nicht direkt etwas mit dem Thema zu tun, aber ich nutze für 32-Bit-Programme, auf die ich nicht verzichten kann/möchte, ein passendes OS X als Virtuell Machine (VM) unter Parallels.
    Damit kann ich die Programme ohne…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    ad Sir Apfelot: Habe neuen Benutzer angelegt, doch in keiner Weise etwas machen lassen(=nicht verwendet).
    Herunterfahren geht blitzschnell (wenige Sekunden).
    Beim alten Benutzer dauert es jetzt schlagartig auch nur etwa 25s. Damit kann ich leben ;)
  • Sir Apfelot

    Post
    Harbach Na, wunderbar… egal warum er jetzt schneller runterfährt. Hauptsache, er macht es. :D
  • Harbach

    Post
    (Quote from Ulli)

    Kenne nur aus längst vergangenen Zeiten, in denen Festplattenhilfsprogramm nicht so gut war, etwa auch, wo es ständig Probleme mit Benutzerrechten gab, dies aber hier nur zur zeitlichen Eingrenzung. Ich startete fsck im Singleusermodus…
  • Harbach

    Post
    ad Sir Apfelot: Habe neuen Benutzer angelegt, doch in keiner Weise etwas machen lassen(=nicht verwendet).
    Herunterfahren geht blitzschnell (wenige Sekunden).
    Beim alten Benutzer dauert es jetzt schlagartig auch nur etwa 25s. Damit kann ich leben ;)
  • Ulli

    Post
    Welcher Virenscanner?
    Meinst Du den in den Browsern?
    Der funktioniert nur mit der Kenntnis der "bösen" Seite durch den Herausgeber der Virensignatur, und nicht über einen im Browser eingebauten Scanner.
    Und ein Scanner auf dem Computer kann auch nur die…
  • Sir Apfelot

    Post
    Ja, das ist eigentlich schwer. Wenn ich per Migrationsassistent umziehe oder selbst wenn ich den Ordner mit der Mediathek per Drag and Drop umziehe, habe ich immer die Originale…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    Wirft die App irgendeinen Fehler aus? Oder springt das Icon und dann hört es auf zu springen, ohne dass sich die App öffnet?
  • Kann passieren, aber in der Regel sind die Phishing-Seiten virenfrei. Sonst schlägt ja der Virenscanner an… und die wollen ja möglichst lange unterm Google Safe Browsing Radar bleiben, um Zugangsdaten zu sammeln. Denke ich jedenfalls.
  • Ulli

    Post
    (Quote from Sir Apfelot)

    Warum sollte jemand, der sich so viel Mühe macht, dann darauf verzichten seinen Erfolg nicht auch noch mit einem kleinen Virus zu sichern!?! :rolleyes: