Posts by erol

    Hallo Sir,

    vielen Dank erstmal!

    Das habe ich auch schon gelesen da ich im Apple Support Forum auch geforscht hatte.

    Dort ist auch niemand zu einem Erfolg gekommen.

    Es haben auch schon einige Leute ohne Ergebnis mit dem Apple Support Kontakt aufgenommen.

    Beim Apfeltalk hat mal ein Herr Marcel Bresink geschrieben:

    Quote

    Da das nur eine Warnung ist,

    ist das nicht von besonderem Interesse.

    Apples APFS-Dateisystem ist nur teilweise dokumentiert,

    deshalb lassen sich solche Fragen nicht klären.

    was immer das auch heißen mag!

    Mich würde mal interessieren ob es noch andere Mac's gibt wo diese Meldung erscheint.

    Damals unter Big Sur hatte ich auch so eine ähnlich komische Meldung , aber nur im Festplattendienstprogramm/Recovery Mode .

    Das hatten wir beide auch schon einmal unter die Lupe genommen.

    Hallo zusammen und ein gesundes neues Jahr 2022,


    ich habe seit ich macOS Monterey installiert habe einige komische Warnungen im Festplattendiestprogramm.

    Diese Warnungen werden nur aufgelistet wenn ich die erste Hilfe unter "Alle Geräte einblenden" im Container 2 laufen lasse.

    Lässt man die erste Hilfe nur im Volumen Macintosh HD laufen ist nichts vorhanden.

    Ich habe schon das ganze Netz nach einer Antwort darauf durchsucht, aber nichts gefunden was diese Warnung erklärt.

    Es sind unzählige Beiträge vorhanden das diese Warnungen seit macOS Catalina auf einigen iMac's mit Fusion Drive auftauchen.

    Aber leider gibt es keine Erklärung dafür weshalb oder was sie bedeuten.

    Ich habe einige male das macOS Monterey neu ( clean Install ) installiert und sogar das Fusion Drive neu aufgesetzt.

    Das ganze habe ich im abgesicherten Modus, unter einem neuen Benutzer und ohne Programme laufen lassen. Sogar den PRAM den NVRAM und SMC zurückgesetzt, ohne Erfolg!

    Nach der Installation sind 2-3 Tage keine Warnungen vorhanden...doch danach sind sie wieder da :/

    Der iMac läuft ohne Probleme und macOS Monterey sauber.

    Allerdings hätte ich gerne eine Erklärung für dieses Phänomen ?(


    Vielleicht ist ja hier jemand der einen iMac mit Fusion Drive besitz und das mal für mich testet und mir sagen kann ob es bei ihm auch ist?

    Weil dann kann ich davon ausgehen das es "irgendwie normal" ist ^^


    Oder vielleicht kann mir einer erklären was diese Fehler bedeuten ;)


    In diesem Sinne ein gesundes Jahr 2022 :)



    Lieber Ulli

    1. Hier wurde eine Frage gestellt und ich habe darauf geantwortet .

    2.es war eine Empfehlung und es muss nicht angenommen werden

    3. wenn es niemanden angeht brauchen wir diese Forum nicht. Weil es brauchen ja auch keine Erfahrungen ausgetauscht werden da diese niemanden was angehen :thumbup:


    Habe so das Gefühl das du gerne Kritisierst!

    Wäre schade weil es diesen Mist schon in genügenden Foren gibt.

    Hab da noch nie Probleme mit gehabt!

    Das mittel ist nicht ätzend. Man befeuchtet das Tuch ein wenig und wischt ganz vorsichtig über den Bildschirm.Benutze es auch für meine TV's ;) Alles sauber und ohne Streifen! Ist für Brillen ja auch gut ^^

    Muß aber jeder selber wissen. ;)

    Ehrlich gesagt, dieses Phänomen ist mir neu! :/

    Es sollte, zumindest in der Theorie, auch keine Rolle spielen, da man die Tastenkombinationen ja so lange halten soll, bis die Startsequenz auf dem Bildschirm angezeigt wird. Von daher sollte ein Befehl also auch übertragen werden können, wenn die BT-Tastatur erst eine Sekunde später ansetzt.

    Warum das bei Dir nicht der Fall ist, entzieht sich mir derzeit einer vernünftigen Erklärung,

    Sorry. :(

    Ulli Du hast recht gehabt...

    Wenn ich den Einschaltknopf benutze geht es auch ohne Kabel . Das funktioniert allerdings nicht bei einem Neustart , da brauch er ein Direktanschluss :/

    Aber egal...jetzt wird halt erst Aus -und Eingeschaltet ;)

    Das Problem ist, wenn ich den Rechner neu boote bewirkt weder "alt" noch "cmd r" irgend etwas. Der Rechner startet Big Sur, als wäre nichts gewesen. Was mache ich falsch?

    Hallo Klaus,


    also ich schließe die Tastatur immer mit dem Kabel an dem iMac 27" 5K an.

    Ohne geht es nicht da die Bluetooth Verbindung etwas brauch bis sie aufgebaut ist.

    An meinem 21,5" ging es damals auch ohne Kabel.


    Gruß

    Hallo,

    ich denke mal das der Account bei dir nicht aktiviert ist. Zu finden unter Kontakte >Einstellungen > Account.

    Oder in der Systemeinstellung >Apple - ID > Kontakte aktivieren

    Vielleicht auch mal Apple -ID auf dem Mac ab-und anmelden.

    Ich hätte da nochmal eine Frage zur neuen CCC - Version...

    welches Volumen zur Wiederherstellung auswählen?

    Unter macOS Mojave war immer nur die Macintosh HD zur Auswahl.

    Preboot oder Macintosh HD :/

Recent Activities

  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Ellen’s post in the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Reaction (Post)
    Hallo Udo,
    Danke für den Tipp mit dem Netzwerk und der Fritz!Box! Denn den größeren Cloud-Speicher hab ich auch… Werde ich morgen mal rangehen!
    Lieben Gruß, Ellen
  • uKph

    Reaction (Post)
    Ganz im Ernst. Wenn man wirklich seine Daten schützen will, dann darf man nur ein altes Handy verwenden, Smartphones jeder Art sind da tabu. Insgesamt denke ich, dass Apple den Datenschutz einigermaßen ernst nimmt. Google z.B. mit Android ist da das…
  • uKph

    Reaction (Post)
    Du kannst dich ja mal durch Apple's Seiten zum dem Thema "Nachhaltigkeit" oder "Verantwortung der Zulieferer" lesen. Ob das alles so stimmt, was da auf Hochglanz geschrieben ist, sei dahingestellt, aber als langjähriger Apple-Kunde *will* ich das gerne…
  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Johannes!
    Danke für den Tipp mit dem USB Anschluss! Werde ich morgen probieren!
    Lieben Gruß , Ellen
  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Hallo Udo,
    Danke für den Tipp mit dem Netzwerk und der Fritz!Box! Denn den größeren Cloud-Speicher hab ich auch… Werde ich morgen mal rangehen!
    Lieben Gruß, Ellen
  • Timewalker

    Post
    Ganz im Ernst. Wenn man wirklich seine Daten schützen will, dann darf man nur ein altes Handy verwenden, Smartphones jeder Art sind da tabu. Insgesamt denke ich, dass Apple den Datenschutz einigermaßen ernst nimmt. Google z.B. mit Android ist da das…
  • Timewalker

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Hallo Ellen,
    wie Johannes schon sagt, USB könnte zum Testen die Lösung sein.

    Bei Netzwerk ist mir aber noch was eingefallen. Ich hatte bei mir unter Sonoma in dem Systemeinstellungen unter Apple-ID / iCloud Privat-Relay aktiviert. Privat-Relay hat…
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Sir Apfelot’s post in the thread HomePod.
    Reaction (Post)
    Dank dir nochmal für den Hinweis. Wenn sogar DU sagst, dass es beeindruckend klingt, dann muss es wirklich gut klingen. :) Ich meine, mit deiner Hifi-Ausstattung bist du ja nicht gerade vom Kofferradio auf HomePods umgestiegen. 😂

    Ich denke, wegen der zwei…
  • Johannes Domke

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    Hallo Ellen,

    wäre es möglich, den Drucker probeweise über USB zu verbinden, um zu schauen, ob sich der Status dann ändert?

    MfG
    Johannes
  • Ellen

    Posted the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Thread
    Liebe(r) Apfel-Ritter,
    kann es sein, dass mein Ricoh-Drucker unter Sonoma nicht mehr funktioniert?

    Ich weiß nicht genau, wann mein Mac mini auf Sonoma umgestellt hat... aber seit einiger Zeit ist mein Drucker "inaktiv" und lässt sich durch nichts…