Posts by MichaelR

    Servus, vielen lieben Dank!

    Ich habs selbst gefunden! Falls jemand das gleiche Problem hat: TC neues WLan-Netzwerk einrichten lassen und wenn sie fertig ist, kann man die Einstellungen der TC wie gewünscht ändern. Jetzt sind die entsprechenden Reiter da. Also wenn TC ein eigenen WLan eingerichtet hat, kann man der TC sagen, dass sie in den Bridge-Modus gehen soll und sich an das bestehende WLan der FritzBox dranhängen soll.
    Klappt einwandfrei.
    Aber danke!

    Michael

    Servus, ich verzweifel hier gleich. Ich hab ein MacBook und eine AIrport TC, beides schon was älter. Jetzt habe ich festgestellt, dass die Konfiguration nicht so ist, wie ich wollte. Ich hab damals wohl zwei WLan eingerichtet, eines über die TC und eines über die FritzBox. Das wollte ich jetzt mal korrigieren, aber die TC läßt sich nicht konfigurieren. Hab sie auf Werkeinstellung zurück gesetzt und nun läßt mir das AirPort Dienstprogramm die Auswahl unter "weiter Optionen" 1. Neues Netzwerk erstellen, 2. in ein bestehende Netzwerk einbinden und 3. vorhandenes Gerät ersetzen.

    Jetzt brauche ich natürlich den Punkt zwei. Wenn ich den aber anklicke, Passwort vergebe und starte, erzählt mit das Programm stolz, dass es jetzt ein neues Netzwerk anlegt. Die "weiteren Optionen" haben sich entsprechend automatisch umgestellt, interessieren sich also garnicht für meinen Wunsch.

    Im Internet scheint das Problem bekannt. Man solle die TC in den Bridge_Modus versetzten. Einige Artikel meinen, dazu müsse man auf den Reiter "Netzwerk" oder auch "Internet" und könne es da umstellen. Nur gibt es diese Reiter nicht. Die Artikel stammen so um 2013 herum, da kann sich natürlich zwischenzeitlich was geändert haben, aber was? Ich finde nix. Jemand einen Tipp?
    Vielen lieben Dank und schönen Sonntag.

    Michael

    Servus,

    ich hab mir 2013 ein MacBookPro gekauft und vorbildlicherweise gleich eine Airport Capsule dazu. alles schön eingerichtet. Seither alle Updates gefahren, also aktuell Big Sur 11.5.1. und seither läuft alles einwandfrei.


    Jetzt hatte ich am 11. Juni das letzte mal ein vollständiges Update und dann fing der Mac an zu spinnen. Der Appstore ist leer, kein drankommen mehr (keine Lösung im Internet gefunden bzw. die gefunden Lösungen haben es nicht gebracht) und ein Finanzprogramm hatte plötzlich keine Lizenz mehr. Bei letzterem Softeware neu installiert aber Lizenzschlüssel wird nicht angenommen und der HErsteller hat sich viel Mühe gegeben aber auch keine Lösung gefunden. Die arbeiten weiter dran.

    Insofern dachte ich jetzt, Airport...wie gut..und hab versucht auf den voll funktionsfähigen Stand vom 11. Juni zurück zu sichern. Funktioniert aber leider nicht: Über Systemwiederherstellung (Neustart cmd+R) hab ich das Problem: "beim Verbinden mit dem Server.....ein Fehler aufgetreten".

    Ich komme also nicht mehr an das Backup von AirPort dran. Jemand eine Lösung?

    Im Internet findet man mehrfach, dass BigSur hier einen Buk hat und man auf die nächste Version warten soll. Da sind aber inzwischen mindestens zwei Updates gelaufen und ich würde gerne meine Finanzsoftware wieder nutzen.


    Jemand noch eine Idee? Vielen Dank und Gruß aus Bayern
    Michael

Recent Activities

  • Hallo erstmal aus Österreich,
    hoffe ich bin hier mit meinem Thema richtig gelandet. Habe folgendes Problem:

    Ich habe 3 Mailadressen bei unserem Provider ( unsere Domain ) als POP Accouts installiert. Bis dato alles lief alles einwandfrei.

    Seit dem Update…
  • eve99

    Replied to the thread Update von 10.12.6 auf ?.
    Post
    Vielen Dank Thomas und Jens für die Antworten. Dann werde ich beginnen mit Back-up über Time Machine. Es grüßt Evelin
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    Moin
    Hat jemand nach dem neuesten Ventura Update auch Probleme das cleanmymac X zwar in der Statusleiste oben hockt,aber beim anclicken unbekanntes Problem etc.
    Die Anleitung von Macpow geht auch nicht. Elemente sind aktiviert.
    Weiß jemand was ?
    Gruss Andy
  • Hallo Sir Apfelot, danke für die Nachricht. Ich kann leider bei ausgewählter Systemsprache deutsch unter den MAC Einstellungen keine Dezimaltrennzeichen angeben, also , oder . auswählen.
    Mein Excel ist von 2019. Auch da in den Optionen ist keine…
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Hallo erstmal.
    Post
    😆
    Den Spaß bereitet mir schon meine Frau die hat immer was zum Renovieren.
  • Andreas/23\

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    Hallo
    Ok mich wundert es nur das der innerhalb kürzester Zeit swapt.
    Wenn man dann öfter mal hört,8 Gb reicht Masse.Dann 8 noch mal als Polster oben drauf packt und er dann trotzdem innerhalb kürzester Zeit zuläuft dann ist das schon bitter.
    Oder gibt es…
  • Sir Apfelot

    Post
    Ja, es gibt immer was zu verbessern. Und für das Fensterhandling am Mac gibt es nicht ohne Grund viele Hilfsprogramme, die es "schöner" machen sollen. Aber ich denke Apple sollte hier einfach mal eins aufkaufen und integrieren, damit man hier einen…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Hallo erstmal.
    Post
    Hi Andy! Schön, dich hier zu haben! 😊
    Deine Hobbys "Renovieren" und "Räume aufhübschen" klingen so, als könnten wir dir hier im Haus viel Spaß bereiten. 😂
    Dann wünsche ich dir mal viel Freude hier im Forum. Wenn du Fragen hast, immer her damit!
    LG, Jens
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Update von 10.12.6 auf ?.
    Post
    Hallo Evelin! Wegen deiner Frage zur Festplatte: Ich würde eine wie die WD mit 2 TB nehmen. Die dürfte für deinen Mac reichen.

    Du kannst sie mit dem Festplattendienstprogramm dann in zwei Volumes aufteilen (1TB/1TB) und dann ein Volume für Time Machine…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Mac Mini M1.
    Post
    In der Regel holt sich macOS Ventura das RAM wieder, wenn es was braucht. Wenn man aber zu viele Browsertabs in Firefox offen hat, wird man schnell beim RAM Verbrauch merken, dass jeder Tab einige Hundert MB belegt. Da hilft dann auch keine App, die RAM…