Posts by PaMo

    Hallo Sir Apfelot,


    danke schonmal für deine Antwort.


    Ich habe jetzt heute noch einen Versuch gestartet mit Mavericks.

    Installation lief sauber durch, aber der Rechner startete wieder im VoiceOver Modus zur Konfiguration. Bislang konnte mir niemand einen Hinweis geben, woran das möglicherweise liegen könnte.

    Performance könnte ich natürlich wirklich über die SSD lösen, wobei mir der Apple Support gesagt hatte, dass die alten Geräte manchmal wohl mit den neuen SSD´s nicht klarkommen...hmmm.

    Ich werde es aber mal versuchen und das OS auf eine externe SSD packen.

    Vordringlich bleibt aber das seltsame VoiceOver Problem, da ich befürchte, dass es auf einen weiteren Hardware Defekt hinweisen könnte (sind die RAM´s hier ein begründeter Verdacht oder ein "Schuss ins Blaue"?).

    Der Plan ist es jetzt, mal zu versuchen, ob ich die Konfiguration per VoiceOver hinbekomme und dann VoiceOver zu deaktivieren.


    Ist halt Neuland, aber den Versuch wert denke ich..


    Beste Grüße...

    Hallo zusammen,

    ich versuche, meinen alten iMac (late 2008er, A1224) als ersten Rechner für meinen Sohn herzurichten. Hier war wohl die Festplatte hinüber (Fehlermeldung Ordnersymbol mit Fragezeichen und Whitescreen). Ich habe also eine neue Platte (3,5 Zoll HDD, 1TB) eingebaut und mir einen bootfähigen Stick erstellt (OS El Capitan, sollte nach Aussage des Apple Support laufen). Nach der Installation blieb der Bildschirm schwarz und VoiceOver war aktiviert. Hier kam ich nicht weiter, der Rechner blieb hängen. Mein nächster Gedanke war nun, dass wahrscheinlich El Capitandoch etwas optimistisch gedacht war. Ich habe also einen Stick für Yosemite erstellt, die älteste Version, die über Apple zu beziehen ist. Hier lief die Installation auch wieder durch, allerdings ist die Maschine ebenfalls (auch bei mehrfacher Installation) im VoiceOver Modus und reagiert SEHR zögerlich. Ich denke also, dass auch Yosemite noch zu ambitioniert ist. Ich würde gerne Maverick installieren, allerdings finde ich (bin kein Experte) keine funktionierende Version im Netz.

    Ich habe also jetzt zwei Fragen/Probleme: 1. warum startet das System im VoiceOver Modus? 2. wo bekomme ich möglicherweise eine Version von Maverick her, mit welcher ich einen bootfähigen Stick erstellen kann.

    Bin für jeden Hinweis/Tip/tröstende Worte dankbar....


    Vielen Dank im Voraus

Recent Activities

  • LutzS

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Ich nutze den Commander One Pro, der hat auch Packer mit drin.
  • LutzS

    Reacted with Like to Sir Apfelot’s post in the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Reaction (Post)
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Sir Apfelot

    Reacted with Like to Klaus K’s post in the thread zwei Partitionen zusammenführen.
    Reaction (Post)
    Hallo Jens,
    ich habe auch vor, wenn alles migriert ist, das Volume auf der alten Partition erst mal zu deaktivieren. Dann kann ich in Ruhe schauen, ob noch alles funktioniert. Im Festplattendienstprogramm ist diese Möglichkeit vorhanden, genauso wie die,…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Danke und sorry, dass ich hier noch nicht wieder gepostet hatte, dass es seit ein paart Tagen wieder normal läuft. Eine Weiterleitung von einem selten genutzten account habe ich schon vorher gehabt.

    Die Option unter "verfassen" hatte ich schon geprüft,…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Ladestationen.
    Post
    Ja, 260 EUR sind schon bisschen viel. 😊
    Aber wegen der Wattzahl musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Geräte haben ja die ganze Nacht Zeit vollgeladen zu werden und da kommt es nicht drauf an, dass das iPhone 15 Watt in den ersten 30 Minuten…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Nein, das ist keine Werbung für Nik. Wäre bei dir auch ordentlich nach hinten losgegangen. 😂

    Ich befürchte aber leider, es gibt da keine Option im iPhone, wo man das abschalten könnte.
    In einem anderen Forum habe ich diesen Workaround gelesen:…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Sorry für die späte Antwort. Ja, es gibt da eine App namens "Dateien". Die ist von Apple irgendwann nachgeliefert worden und müsste auch auf deinem iPhone zu finden sein.

    Wenn du in der Fotos-App bist, wählst du die Bilder aus, die du…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Walter! Sorry, für meine späte Antwort. Eine kurze Rückfrage: Du sprichst vermutlich vom iPhone, oder? Ich denke, da ist ein Bug im Telegram, denn deine Einstellungen klingen eigentlich richtig. Vielleicht nochmal das iPhone neu starten und dann…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Grafzahn

    Posted the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Thread
    Moin zusammen.
    Welcher Packer wird von Euch benutzt?
    Der Systemeigene komprimiert ja recht schwach.
    Danke + gruß
    gz