Hilfe bei Kaufentscheidung

  • Hallo,

    meine Tochter ist nun in der 9. Klasse eines Gymasiums und braucht mehr oder weniger einen Laptop oder ähnliches.

    Sie hat sich eigentlich für das ganz neue iPad 9 gen. mit 256 GB entschieden.

    Nun kommen ihr aber Zweifel ob sie vielleicht mit dem iPad air (2020) auch mit 256 GB, nicht besser dran wäre.


    Es kostet halt gleich eine Stange mehr Geld. Der Stift ist auch teurer usw.

    Tastatur wollte sie vielleicht von einer No-Name Firma.


    Sie wollte es vor allem zum mitschreiben (Stift) in der Schule verwenden und privat zum zeichnen.


    Gibt es hier jemand der einem vielleicht mal Vor- / Nachteile der beiden sagen kann. Ich als alleinerz. Mutter kenne mich zu wenig aus und wir kennen niemanden der sich mit dem Thema auskennt.


    Vielen Dank schon mal im voraus!

    VG gingerale

    • Official Post

    Hi Gingerale!

    Ich denke, wenn sie es zum Mitschreiben nutzen möchte, reicht auch das "alte" 2020er iPad Air. Und wenn ich richtig informiert bin, ist das neue iPad auch "nur" mit dem alten Apple Pencil kompatibel – wundert mich zwar sehr, scheint aber so zu sein.


    Und ich bin nicht mal sicher, ob sie 256 GB benötigt. Das ist schon viel Zeug und mit Notizen eigentlich kaum zu füllen. Dazu muss man schon Videos reinlegen oder so.


    Das 64 GB Modell vom iPad Air 2020 sollte aus meiner Sicht auch reichen. Aber die jungen Leute haben ja immer genaue Vorstellungen. :D


    Möchtest du es neu oder gebraucht kaufen?

  • Hallo,


    weil eben das ipad 9 gen. aktuell neu raus kam wollte sie es auch neu kaufen. Sie würde aber auch das ipad air neu kaufen wollen.


    Das air ist halt ein Stück weit teurer, aber aus meiner Sicht finde ich es effektiver auch wenn es schon ein Jahr auf dem Markt ist, aber es scheint mehr Vorzüge zu haben. Sie muss es halt selbst finanzieren. Deshalb tut sie sich etwas schwer mit der Entscheidung.


    Sie wollte es zusätzlich zum zeichnen benutzen und als privaten Laptop-Ersatz. Deshalb waren die 256GB angedacht weil es zwischen 64 und 256 keine andere Alternative gibt.

    • Official Post

    Ich tendiere da immer zu den neueren Geräten, aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich denke, beide iPad Modelle sind gut und dürften ausreichen. Wichtig wäre noch ne vernünftige Tastatur. Da würde ich nicht sparen und eine von Logitech oder direkt von Apple nehmen. Das Logitech Folio Touch für das iPad Air 4. Gen ist zum Beispiel gut… hat mir meine Stieftochter bescheinigt, die mit dem iPad auch alles macht.

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!