HD gelöscht, wie bekomme Catalina wiederhergestellt

  • Guten Abend,

    ich habe mir am Freitag die Festplatte gelöscht. Beim Mac Reparatur Service neu aufspielen lassen und heute ist es mir wieder passiert. Ich wollte meine Daten löschen und normal aufsetzen. Im Festplattenordner war MacOS und darunter MacOs Daten. Gelöscht habe ich ersteres. Nun wollt ich nicht wieder 70€ ausgeben. Kann mir jemand sagen wie ich es allein wieder hinbekomme?

    Die zweite Frage: Ich habe gesehen, dass man mit Migration umziehen kann. Mein IMac ist gut eingerichtet und läuft mit Catalina super. Auch Parallels ist als eigenes Bootscamp darauf. Würde das eingerichtete Parallels mit umziehen oder muss es neu auf den neuen installiert werden? Ich bin nicht sehr glücklich darüber. ;(

    Würde mich freuen, wenn ich Hilfe dazu bekommen würde.

    LG

    Schnuppi

    • Official Post

    Hallo Schnuppi! Tut mir leid, wenn ich hier den Spielverderber mache, aber ich habe keine Ahnung, was du meinst. :D


    Bei Punkt 1 nehme ich an, dass du ein komplett frisches macOS installieren willst. Das würde ich über die Recovery Partition machen, die du beim Neustart mit CMD + R (gedrückt halten) erreichst. Dann gehst du in Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm und löschst die Volumes von macOS (wichtig, nicht die komplette Festplatte dem Erdboden gleich machen, denn sonst ist auch deine Recovery Partition weg. Und dann solltest du auch ein frisches macOS installieren können.


    Ansonsten kannst du auch mit "Wahltaste + Befehlstaste + R" arbeiten. Das ist die Internetrecovery und installiert dir das aktuellste macOS, das mit deinem Mac noch läuft.


    Bei Punkt 2: Da bin ich mir relativ sicher, dass Bootcamp Partitionen nicht übernommen werden.


    Ich hoffe, damit konnte ich deine Fragen lösen.

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!