Big Sur - Warnung im Festplattendienstprogramm

  • Hallo Leute ,

    habe mich heute mal an Big Sur ran gewagt :huh:

    Eigentlich ganz fix das Big Sur bis auf eine Kleinigkeit die mich stutzig macht.

    Ich habe mal aus reiner Neugier das Festplattendienstprogramm im Wiederherstellungsmodus ( cmd+r ) durchlaufen lassen um zu schauen ob alles sauber ist und wurde mit einer Warnung überrascht ( siehe Bild ) .

    Wenn ich das Festplattendienstprogramm im normalen Betrieb durchlaufen lasse habe ich diesen Fehler nicht ( wobei mir aufgefallen ist das es diesen Container 4 im normalen Modus nicht gibt , nur Container 2 ) .

    Ich habe einen Clean Install vom Stick ( vorher CCC - Backup gemacht ) durchgeführt .


    Ist diese Warnung im cmd+r Modus bei allen so? Sprich ist es normal in Big Sur?


    Beste Grüße


    • Official Post

    Hallo Erol! Eine Frage: Hast du eine original Apple-SSD im Mac oder etwas nachgerüstet? Es gibt einen ähnlichen Fall im Apple Support Forum und der ging wohl hoch bis zum Level 2 Apple Support. Der wiederum meinte, es wäre eventuell ein Bug in Big Sur (mein Gott, ich wollte gerade ein Big in Bug Sur schreiben :D ). Ich kann es bei mir gerade nicht testen, da ich am Arbeiten bin und meinen Mac nicht starten kann, aber ich probiere es bei Gelegenheit mal aus!

    Aber vielleicht kann es jemand anders mit Big Sur mal nachprüfen…

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hallo jens,

    ich hoffe es ist kein "Bug Sur" :D

    Alles original am iMac - 2TB FD - und noch nichts installiert !

    Wäre schön wenn es mal jemand Testen könnte bevor ich den iMac einrichte :D

    ansonsten zurück zu Mojave... denn ich mag keine Warnungen :rolleyes: ^^

    • Official Post

    Hallo Erol! Ich habe es mal eben auf meinem MacBook Pro 15 Zoll von 2017 ausprobiert. Beide Volumes "Macintosh HD" und "Macintosh HD Daten" liefen sauber durch… den Fehler konnte ich nicht nachstellen. :(

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

    • Official Post

    Ja, genau. Im Recovery Mode… mit CMD + R beim Booten. Mein Tipp wäre, das Big Sur mal auf eine externe Festplatte zu installieren und zu schauen, ob er da auch Probleme meldet.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hallo Jens,

    habe deinen Rat befolgt und Big Sur auf eine externe SSD ( Transcend 256 GB ) installiert.

    Im Recovery Mode zeigt er mir auch die Warnung an. :rolleyes:

    Also kann ich davon ausgehen das es nicht an meiner internen FD liegt ?

    Obwohl mir Bug Sur :D gefällt bin ich erstmal wieder zu Mojave zurück...bis ich den Grund ausfindig gemacht habe;)

    Vielleicht hat es noch jemand bemerkt? Oder taucht es nur beim iMac auf :/

    • Official Post

    ??? Ich bin am rätseln… wie kann das sein?! Hast du denn die externe oder die interne Festplatte geprüft? Gibt er beim Check der externen SSD die Warnung aus? Vielleicht ist es wirklich vom iMac Modell abhängig. Ich kann es mir nicht erklären…Ich tippe auf einen Bug im Festplattendienstprogramm.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Ich habe die externe Festplatte gleich nach der Installation überprüft und die selbe Warnung im Container "Macintosh HD - Daten" erhalten. Auf der internen Festplatte hatte ich schon wieder Mojave drauf wo ,wie schon erwähnt , alle sauber ist.

    • Official Post

    Klingt für mich alles sehr, sehr nach Bug. Weil eine logische Erklärung gibt es dafür scheinbar nicht.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

    • Official Post

    Das kann man schlecht sagen. Es kann sein, dass bestimmte Bugs nur mit bestimmten Mac Modellen auftreten. Aber vielleicht wird es auch mit der nächsten Big Sur Version plötzlich korrigiert.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hallo Jens,

    kleines Update bzgl. der Warnung

    Habe Big Sur jetzt doch auf meiner FD installiert und nochmals das Festplattendienstprogramm im Recovery Mode durchlaufen lassen.

    Was stelle ich fest ?

    Die Warnung spielt verstecken mit mir :D

    Erst war sie nicht auf der Macintosh HD sondern auf der HD - Daten...

    beim 2. durchlauf war sie nicht auf der HD - Daten sonder auf der Macintosh HD :/...

    beide nochmals gecheckt und nichts gefunden...

    alle Geräte eingeblendet und die Warnung ist in Container 4 zu finden :D

    Also Container 4 nochmals überprüft und nichts gefunden ;)

    Und jetzt kommt es... Warnung ist direkt auf der FD und dann wieder Macintosh HD :Dusw,usw....

    Im normalen Betrieb ist im Festplattendienstprogramm nirgendwo was zu finden, auf keinem Gerät was man sich dort anzeigen lassen kann :/


    Bug Sur :P

    • Official Post

    Hahaha! Ok, da macht Fehlersuche wenig Sinn. :) Da es offensichtlich kein "tödlicher" Fehler ist, würde ich auf Big Sur bleiben und das Ding ignorieren. Es scheint mehr eher ein "false positive". Also ein Fehler, der eigentlich nicht da ist.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Was es nicht alles gibt? :/

    Ich werde auch auf Big Sur bleiben da es mir sehr gut gefällt und wie du schon erwähnt hast sehr flott ist.

    Mich würde mal interessieren ob es hier im Forum jemand gibt der einen iMac mit Fusion Drive besitzt und ob es bei dem auch so ist. Der dieses für mich mal Testen würde.

    Nur aus reiner Neugier und Zufriedenheit ;)

    Man kann damit ja nichts Kaputt machen, denke ich :/

Recent Activities

  • Hallo Uwe! Vielleicht könnte man so einen Logitech Bluetooth Adapter auf Klinke nutzen. Ich nehme an, es fehlt die Vorverstärkung bei Edifier. Obwohl mich das auch irgendwie wundert. Aber das wäre meine Idee. Was man als HDMI auf Klinke empfehlen…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Wenn man häufiger mit einer vollen Festplatte zu kämpfen hat, dann ist eigentlich Daisy Disk das Tool der Wahl. Hier die Infos dazu in aller Kürze und etwas mehr im verlinkten Video. Ich nutze das Tool seit Jahren und habe es mir selbst gekauft…

    • Name:
  • Gerriet

    Reaction (Post)
    Hallo Gerriet,
    ich hatte auch mal ein ähnliches Problem. Ob dies aber mit deinem vergleichbar ist, kann ich nicht sagen.
    Ich wollte VeraCrypt verwenden. Allerdings setzt VeraCrypt MacFUSE voraus. Nach der Installation von MacFUSE kam dann irgendeine…
  • Gerriet

    Post
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Ellen’s post in the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Reaction (Post)
    […]

    Ja, zumal ich glaube, dass das PostScript eigentlich NICHT die Lösung sein kann! Im Moment bin ich nur froh, dass ich drucken kann (Zeiteinteilung für ein Turnier nur online ist nicht so praktisch)
  • Ich nutze derzeit eine CalDigit TS3 Plus am Mac Studio. Diese Dockingstation hat noch einen Digital Optischen Ausgang, an dem ich die Edifier angeschlossen habe. Am gleichen Anschluss an den Lautsprechern kann man laut Handbuch auch ein 3,5 mm Audiokabel…
  • Ellen

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    […]

    Ja, zumal ich glaube, dass das PostScript eigentlich NICHT die Lösung sein kann! Im Moment bin ich nur froh, dass ich drucken kann (Zeiteinteilung für ein Turnier nur online ist nicht so praktisch)
  • Timewalker

    Replied to the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Post
    […]

    Schade, wäre wohl die einfachste Lösung gewesen.
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Das ist wirklich kurios. Aber ich glaube, Drucker werden für immer ein Mysterium bleiben – oder zumindest die Tatsache, dass die Hersteller es nicht hinbekommen, einfach ein wie gewollt funktionierendes Gerät auf den Markt zu bringen, bleibt das…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!