Zugriff von Big Sure auf Airport Captual

  • Servus,

    ich hab mir 2013 ein MacBookPro gekauft und vorbildlicherweise gleich eine Airport Capsule dazu. alles schön eingerichtet. Seither alle Updates gefahren, also aktuell Big Sur 11.5.1. und seither läuft alles einwandfrei.


    Jetzt hatte ich am 11. Juni das letzte mal ein vollständiges Update und dann fing der Mac an zu spinnen. Der Appstore ist leer, kein drankommen mehr (keine Lösung im Internet gefunden bzw. die gefunden Lösungen haben es nicht gebracht) und ein Finanzprogramm hatte plötzlich keine Lizenz mehr. Bei letzterem Softeware neu installiert aber Lizenzschlüssel wird nicht angenommen und der HErsteller hat sich viel Mühe gegeben aber auch keine Lösung gefunden. Die arbeiten weiter dran.

    Insofern dachte ich jetzt, Airport...wie gut..und hab versucht auf den voll funktionsfähigen Stand vom 11. Juni zurück zu sichern. Funktioniert aber leider nicht: Über Systemwiederherstellung (Neustart cmd+R) hab ich das Problem: "beim Verbinden mit dem Server.....ein Fehler aufgetreten".

    Ich komme also nicht mehr an das Backup von AirPort dran. Jemand eine Lösung?

    Im Internet findet man mehrfach, dass BigSur hier einen Buk hat und man auf die nächste Version warten soll. Da sind aber inzwischen mindestens zwei Updates gelaufen und ich würde gerne meine Finanzsoftware wieder nutzen.


    Jemand noch eine Idee? Vielen Dank und Gruß aus Bayern
    Michael

    • Official Post

    Also bei mir läuft Big Sur ziemlich sauber… Das mit dem App Store hatte ich auch mal. Das kannst du hier nachlesen (auch die Lösung): https://www.sir-apfelot.de/mac…ur-noch-updates-an-22934/


    Wegen des Backups: Aus dem Grund empfehle ich immer ein 1:1 Backup mit Carbon Copy Cloner zusätzlich zu machen. Das rettet einem in solchen Fällen den Po.


    Meine Idee wäre, dass du nochmal versuchst, das Internet Recovery zu starten:

    Anleitung: Mac im Internet-Recovery-Mode booten
    Den Mac im Internet-Recovery-Mode booten hat den Vorteil, dass der Computer dann mit einem vom Apple-Server heruntergeladenen Betriebssystem versorgt wird. Das
    www.sir-apfelot.de


    Wenn du dann das macOS nochmal drüber installierst, könnten die Fehler behoben sein.

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!