BackUp Timemachine Festplatte am Ethernet Router / Switch

  • Hallo, mein MACbook Pro 2019 verbindet sich per USB_C an einen HUB, an dem per USB eine externe Festplatte für Mediendaten und eine USB Festplatte als TimeMachine angeschlossen sind. Das HUB wird sehr warm (heiß).


    Welche Möglichkeiten gibt es, diese USB Festplatten über ein DingsBums (?) per Ethernet an einen Ethernet Switch (TP-Link TL-SG108 (8 Ports - 10/100/1000 RJ45) Ethernet-Schalter) anzuschließen ohne die Funktionalität der beiden externen Festplatten zu verlieren?


    An meinem Fritz.Box 4040 Router hätte ich noch einen Ethernet-Anschluß frei.


    Vielen Dank an die Blog-Gemeinde!

    Grüße

    Klaus

    • Official Post

    Hallo Klaus! Hat deine Fritz!Box vielleicht auch noch einen USB-Anschluss frei? Wenn ja, kannst du die Festplatte per Frit!Box als NAS einrichten. Lies mal hier: https://avm.de/ratgeber/nas-funktion-der-fritzbox-nutzen/


    Ansonsten bleibt eigentlich nur, ein NAS zu kaufen und die Daten dorthin zu kopieren. Glaube ich jedenfalls…

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!