3 Wege ein Tar-Archiv am Mac zu erstellen

    • Official Post

    Ich musste eben für eine Webserver-Anwendung erstellen. Leider funktioniert das am Mac nicht so einfach, wie eine ZIP-Datei zu machen. Um ein Tar-Archiv zu erstellen, gibt es mehrere Wege:


    1. Die App Keka

    Nach kurzer Recherche bin ich aber auf die Anwendung Keka gestoßen, die es hier im Mac-App-Store gibt. Sie kostet zwar 3,49 EUR, aber hat ihren Dienst einwandfrei erledigt. :D


    2. Tar Archiv mit dem Terminal erstellen

    Wer es (gratis) mit dem Terminal erledigen möchte, findet hier den entsprechenden Befehl:


    Code
    tar czf archive_folder_name.tar.gz folder_to_copy


    3. Automator Skript

    Einige Anleitungen im Netz empfehlen ein kurzes Script mit dem Automator. Ich bin da zwar nicht so der Fan von, mir Skripte zu basteln, aber für die, die es probieren möchten, habe ich hier den Link zur Anleitung und im Folgenden den Code für das Script:

    1. Open Automator and select Service from the main screen.
    2. Set the 'Service Receives Selected' pop-up menu to Files or Folders, and set the 'in' pop-up to Finder.
    3. Drag Utilities » Run Shell Script into the workflow area.
    4. Set the 'Pass input' pop-up to as arguments.
    5. Delete all of the sample code, and replace with this:
    6. Select File » Save and name your new Service (Package into Tar or whatever).
    7. Quit Automator and try your Service in the Finder with a selection of files.

Recent Activities

  • Henry

    Post
    Nachtrag, ich vermute mal MacBook Air M1 und iPhone 13 mini oder iPad werden nicht unterstützt.
  • Henry

    Post
    Hallo Johannes, erstmal Danke für die Rückmeldung!
    iPhone 13 mini neuste Softwareversion und MacBook Air M1 neuste Softwareversion.
    Telefon ist entsperrt, aber in der Vorschau unter Ablage bleibt iPhone oder iPad grau hinterlegt.
    Alle im gleichen WLAN und…
  • Johannes Domke

    Post
    Hallo Henry,

    an welcher Stelle funktioniert die Sache nicht? Wird die Kamera-App nicht geöffnet, wird nicht automatisch gescannt oder wird der Scan nicht automatisch übertragen? Ich brauche ein paar genauere Angaben, um das Problem besser verstehen und…
  • Henry

    Thread


    Mit iPhone oder iPad Dokumente scannen

    Die einfachste und schnellste Methode, aus einer Papiervorlage ein PDF zu erstellen, ist das Scannen mit dem iPhone oder dem iPad. Alle Geräte müssen mit derselben Apple-ID angemeldet und WLAN und Bluetooth in den…
  • Grafzahn

    Thread
    Heute mal ein Frage an die Intel-Mac User.

    Die älteren Macs, (wie meiner aus late 2012) hatten ja Werkseitig nur HDD.

    Habt ihr mal umgerüstet auf pure SSD?
    Und wurde der mac dann merkbar schneller?

    Als ich auf Fusion umgestiegen bin, habe ich eine nennswerte…
  • Johannes Domke

    Replied to the thread iPad löschen.
    Post
    Hallo Heinz,

    freut mich, dass es jetzt doch funktioniert. Das ist schon ein verzwicktes Problem...

    MfG
    Johannes
  • Heinz

    Replied to the thread iPad löschen.
    Post
    Hallo Johannes,
    das ist ein guter Hinweis, aber die Tastatur war auf die deutsche Variante eingestellt. Mittlerweile, nach einem erneuten Re-Start, hat das iPad das Passwort der Apple-ID verstanden und immerhin auch das Passwort meines WLAN-Gastzugangs,…
  • Johannes Domke

    Replied to the thread iPad löschen.
    Post
    Hallo Heinz,

    nutzt du die Tastatur auf dem Display oder eine externe, physische Tastatur?

    Irgendwie klingen die Probleme mit den Passwörtern danach, dass ein falsches Tastatur-Layout eingestellt ist.

    Wenn du also das deutsche QWERTZ-Layout nutzen willst und…
  • Heinz

    Replied to the thread iPad löschen.
    Post
    Danke erstmal!
    Funktioniert alles nicht, weil ich mich nämlich nicht über meine Apple-ID anmelden kann. Das System de iPad akzeptiert das Passwort nicht. Folglich erscheint bei allen Aktionen die Fehlermeldung: "Prüfung fehlgeschlagen. Beim Verbinden…
  • mactomato

    Replied to the thread iPad löschen.
    Post
    Wenn du einen Mac zur Verfügung hast könnte auch der Apple Configurator eine Lösung sein, falls die anderen Möglichkeiten nicht gehen.

    Apple Configurator

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!