Apple WWDC21 – Developer-Konferenz findet vom 7. bis 11. Juni statt

    • Official Post

    Quelle: https://www.sir-apfelot.de/apple-wwdc-2021-termin-34180/

  • Google Glasses hat, meiner Meinung nach, auch von Anfang an schwerwiegende Fehler in der Werbung und Kommunikation gemacht.

    Das man Datenschutzrechtlich mit einer AR-Brille nicht glücklich werden würde, die ankündigte die Namen von Passanten anzeigen zu können, ist vermutlich nicht weiter verwunderlich.

    Ich habe aber Google Glasses beim Wartungsbetrieb unserer Firma im Einsatz gesehen, und muss sagen, dass das schon ein deutlicher Schritt in die Zukunft war.

    Die Dinger konnten den Technikern direkt am Werkstück anzeigen, welche Schritte und Handgriffe in der richtigen Reihenfolge durchzuführen waren, welche Werte etc. dabei zu beachten waren usw.

    Wenn dann gleichzeitig noch die Wartung mit aufgezeichnet wird, ist das ein wichtiger Schritt zu mehr Sicherheit für alle Beteiligten. (Auch für die "überwachten" Techniker, da diese anhand der Aufzeichnungen nachweisen konnten, keine Fehler gemacht zu haben!)


    Wie Apple sich das in Zukunft vorstellt, werden wir vermutlich demnächst erfahren.

    Ich bin echt gespannt.

    Aber auch für private Anwender stelle ich mir so eine Nutzung durchaus sinnvoll vor.

    z.B. Radfahrer, die nicht nur die Navigation und Geschwindigkeit eingeblendet bekommen können, sondern auch Hinweise auf Gefahrenstellen, Sehenswürdigkeiten, Service- und Rastplätze usw.

    Handwerker die bei der Wartung die Wartungsunterlagen eingespielt bekommen.

    Touristen, die Infos zu Sehenswürdigkeiten sehen können etc. etc.

    Ich denke der Phantasie werden da wenig Grenzen gesetzt sein, und wenn das Ganze in einem sorgfältigen datenschutzrechtlichen Rahmen gegossen wird, und da habe ich bei Apple tatsächlich Hoffnung dass das klappt, dann wird das "The next Big Thing"...🍾🥂🍻

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!