App Start probleme bei Catalina patch

  • Hallo zusammen,


    wir haben auf ein iMac 2009 über Dosdude1 den Catalina Patcher installiert. Hat soweit alles funktioniert und unser Sohn ist begeisterst!

    Nun stellen wir folgendes Problem fest: Beim installieren von Programmen funktioniert alles noch, nur beim erst Start wird das Programm abgebrochen und es kommt die Fehlermeldung "Es is ein Fehler aufgetreten und das Program wurde unerwartet geschlossen" Es erscheint die Möglichkeit zu Ignorieren, Bericht und erneut versuchen. Das Programm wird geschlossen. Das ist eine ewige Schleife und wir kommen nicht weiter.


    Würden uns auf eine Lösung sehr freuen!


    Viele Grüße


    Bici

    • Official Post

    Hallo Bici! Ich kann dazu leider nichts sagen… ich denke, bei dem Patcher lässt man sich darauf ein, dass es funktionieren kann, oder auch nicht. Eigentlich betreibt man damit ja ein System auf einem Mac, der dafür nicht gedacht ist. Es ist nachvollziehbar, dass nicht alles 100% laufen kann. Aber, ob man da etwas gegen machen kann, halte ich für fraglich.


    Eventuell gibt es aber den einen oder anderen Leser, der mit dem Patcher mehr Erfahrungen hat. Ich habe ihn nie ausprobiert und immer brav das System auf dem Mac benutzt, dass er haben soll. :D

  • Die Frage ist ja auch, was will man damit erreichen?

    Die Betriebssysteme bei Apple sind ziemlich genau auf die Hardware zugeschnitten, anders als bei Windoofs. Daher funktionieren sie im Großen und Ganzen auch wesentlich besser und zuverlässiger, als PC´s.

    Das hat aber eben dann zur Folge, dass man auf Systemen für die das OS nicht konzipiert ist, mit teilweise deutlichen Nachteilen rechnen muss.

    Im Endeffekt werden bei so einer Sache eine Menge an Systemdateien fehlen, nicht richtig konfiguriert sein usw. So ein "Patcher" versucht dann, nach meinem Verständnis, so etwas wenigstens ein Stück weit mit eigenen Dateien zu umgehen, aber bei der enormen Menge an Systemdateien die so ein Betriebssystem benötigt, ist das eine fast unmögliche Arbeit dass alles anzupassen. Das wird mit den Apps, die die Entwickler selber zum laufen bringen wollen, vermutlich gut funktionieren, aber alles andere ist dann Glückssache.

    Der einzige Grund den ich mir für mich persönlich für so eine Anwendung vorstellen könnte wäre, ich müsste zwingend irgendeine sündhaft teure App laufen lassen, die just nur mit diesem einen OS zusammenarbeitet.

    Ansonsten sind das für mich persönlich nur Spielereine á la Hackintosh, und ich würde dann nicht erwarten, dass auf dem System bestimmte Apps auch wirklich laufen.

    Sorry, aber da kann ich ansonsten auch nicht weiterhelfen... :(

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!