Akku-Probleme nach Update auf 14.4 auf einem Iphone se 1

  • Hallo,

    ich habe ein altes SE was mir noch gute Dienste tut. Nach dem letzten Update ist der Akku morgens leer, bzw. steht bei 1% und er schreibt mir in einem Popup-Fenster das ich noch 10 % habe. Kann ich auf die alte Software zurückwechseln?

    Danke im Vorraus

    Freundliche Grüße

    Uwe

    • Official Post

    Hallo, nein du wirst nicht mehr zurück auf ein altes iOS zurückgehen können, da diese nicht mehr signiert sind. Du musst bei iOS14 bleiben.

    Hast du schon mal den Versuch unternommen, es als ein neues iPhone einzurichten und nicht aus einem Backup. Könnte evtl. helfen.


    VG Tom

    MacBook Pro M3pro

    iPhone 15 pro
    AppleWatch 5
    iPad Pro 12,9 1.Gen
    AirPods Pro 2. Gen
    HomePod mini
    Thinkpad Yoga 260
    Ryzen7 5800x3d PC mit Geforce RTX1080Ti zum Daddeln und mehr
    ...und viel unnützes älteres Apple Zeugs wie PowerBooks... :P

    • Official Post

    Hallo Uwe! Im englischen Supportforum von Apple gibt es da diverse Meldungen. Grundsätzlich würde ich vor einem Downgrade erstmal diese beiden Sachen ausprobieren:

    1. Unter Einstellungen > Batterie > Batterienutzung pro App – hier nachsehen, was am meisten Strom verbraucht. Manchmal ist es auch eine bestimmte App, die man nicht auf dem Schirm hatte, die eventuell der Stromfresser ist.
    2. Das iPhone zurücksetzen: Das geht ohne Verlust von Passworten, indem du ein verschlüsseltes Backup erstellst und dann unter Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen gehst. Wenn das gemacht ist, spielst du das Backup wieder ein. Dann sollte alles wie vorher sein, aber eventuell ist das Batterieproblem weg.

    Ein Downgrade geht eigentlich nur, wenn du noch ein Backup hast, bei dem dein iPhone auf einem alten Stand war. Wenn das nicht vorhanden ist, wüsste ich nicht, wie man ein altes iOS installiert bekommt. Dann heißt es warten auf iOS 14.5, was aber quasi auch schon in den Startlöchern steht.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hallo Tiefflieger,

    eigentlich sollte iOS 14.4 ein vorher vereinzelt aufgetretenes Akku-Problem gelöst haben.

    Ein Downgrade ist in aller Regel nicht möglich, da Apple auf Sicherheit bei seinen Betriebssystemen setzt, wird diese Möglichkeit normalerweise von Apple unterbunden.

    Das ein Popup mit der 10% Warnung vorhanden ist, ist normal, die kommt wenn der Akku bei 10% ist, und bleibt dann bis zur Bestätigung. Wenn Du also die Warnung erst später bestätigt, erklärt dass die Diskrepanz.

    • Hängt das Gerät über Nacht am Netz?
    • Werden WLAN, Bluethoot, oder irgendwelche Schlafapps o.ä. genutzt?
    • Wie viel Akku hast Du abends?
    • Wie viele Apps sind offen?
    • Wie lange ist das Update her? Es kann sein dass nach einem Update eine Reihe von Prozessen intern ablaufen, die eine zeitlang benötigen, und einen höheren Verbrauch erklären könnten. Das sollte aber im schlimmsten Fall nach 1-2 Tagen erledigt sein.
    • Hast Du das Gerät nach dem Update mal einen erzwungenen Neustart versucht? Damit kann man möglicherweise unerkannt hängende Prozesse zu einem Neustart zwingen.
    • Was sagt Dein Batteriezustand? Einstellungen --> Batterie --> Batteriezustand
    • Was sagt der Batteriestatus über die Nutzung je App in den letzten 24h aus, gibt es da einen Unterschied zwischen Abends, und Morgens?
    • Official Post

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Das sieht aber beim durchlesen nach einem immer wieder mal vorkommenden Problem bei einem Update aus.

    Da hängt dann irgendein Prozess, und vor allem wenn am vorher bestehenden Akku-Problem was gemacht wurde, dann kann es eben auch dieser Prozess sein.

    Das gab es vorher auch schon immer mal wieder bei entsprechenden Updates.

    Meisten hilft es hier zu warten bis das Update im Hintergrund komplett abgeschlossen ist, und ggfls. der von mit beschriebene erzwungene Neustart.

    Weiter ist eine objektive Suche nach einer möglichen anderen Ursache für die Akkunutzung sinnvoll.

    Wenn, wie in dem von Dir verlinkten Beitrag, der Themenstarter nach dem Update 1h auf einem vermutlich 2 Jahre alten Gerät telefoniert, fallen mir gleich mehrere Gründe ein, warum der Akku von vorher 90% auf 20% sinken kann. Das muss mit dem Update an sich überhaupt nichts zu tun haben.

    Vom SE dürften gut 100Mio. Geräte im Umlauf sein, von denen der Erfahrung nach ein Großteil ein Update erfahren dürfte, bzw. vermutlich schon erfahren hat. Wenn hier dann 190 Leute ein Problem haben, spricht das für mich für ein Problem mit dem individuellen Gerät (hängender Prozess o.ä.), und nicht für ein generelles Problem mit dem Update, zumal der überwiegende Teil der Berichte der einschlägigen Presse und Websites eben gerade ein Update auf 14.4 dringend empfehlen, weil es eben vorher einen bekannten Bug gab.

  • Hallo, das blöde dabei ist dass ich keine Probleme vorher hatte. Was ich auch nicht verstehe ist die Anzeige oben rechts, Die 1 % anzeigt und das Pop-up zeigt 10 % an. Des Weiteren bin ich der englischen Sprache nicht mächtig deswegen kann ich nicht auf englischsprachige Seiten zugreifen. Ich bin jetzt 64 und das ist mir alles ein wenig zu viel ich glaube ich warte auf das neue Update.

    Erst mal danke an euch. :)

    • Official Post

    Hallo! Du musst nichts englisches Lesen. Ich würde einfach mal das iPhone komplett neu starten. Vielleicht hilft das schon etwas. Ansonsten eben auf das Update warten oder mal in der Batterieanzeige schauen, was da am Akku zieht. Das ist alles super-einfach und bedarf kein Expertenwissen.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

Recent Activities

  • Timewalker

    Post
    Nun ja, die Hoffnung stirbt als letztes. ;)
  • Timewalker

    Posted the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Thread
    Da ich schon einen Beitrag geschrieben habe, wie ich meine beiden HomePods (2. Generation) eingerichtet habe, hier nun ein Bericht zu meinem neuen Apple TV 4K (3. Generation).
    Ich habe mir also entsprechende Hardware gekauft. Der Apple TV lies sich via…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    So, nun noch ein Update meines Erfahrungsberichts.
    Inzwischen habe ich mir einen zweiten HomePod zugelegt und einen Apple TV 4K.
    Das Einrichten des 2. HomePods war genauso einfach wie das Einrichten des Ersten, es gab aber ein paar Unterschiede. Den 2.…
  • Timewalker

    Post
    Hallo Gerriet,
    ich hatte auch mal ein ähnliches Problem. Ob dies aber mit deinem vergleichbar ist, kann ich nicht sagen.
    Ich wollte VeraCrypt verwenden. Allerdings setzt VeraCrypt MacFUSE voraus. Nach der Installation von MacFUSE kam dann irgendeine…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Nichts zu danken. Über die Einstellungen in der Home App bin ich auch eher zufällig gestolpert.
    Ich muss schon sagen, Apple kann zwar so einiges. Einstellungen und Bedienung sind aber oft sehr gewöhnungsbedürftig. Vor allem Einstellungen sind oft da, wo…
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Ich würde so ein Klapp-iPad-MacBook-Ding gerne mal testen. Wäre ne spannende Sache, aber da dürfte Apple wenig Interesse haben.
    Und ein iPad gefällt mir im Prinzip auch, aber Tippen finde ich darauf einfach zu anstrengend. Ich brauche echte Tasten in…
  • Michael

    Posted the thread Gebrauchte EUC.
    Thread
    Wer Interesse an einem gebrauchten Einrad hat, der kann sich gerne mal bei mir (mmmmh (at) t-online.de) melden. So habe ich z.B. das V10F von Inmotion und das V11, was ich ggf. verkaufen würde, wenn man sich auf einen passenden Preis einigen könnte.

    Das…
  • Michael

    Posted the thread EUC-Shops.
    Thread
    Sagt mal, wo kann man denn in Deutschland noch eEinräder kaufen?
    Ich habe meine bisher immer bei den Scooterhelden in Berlin gekauft aber soweit ich weiß, verkaufen die keine mehr.
    Klar, man kann sie sicherlich auch im Internet bestellen aber zum einen…
  • tommih

    Replied to the thread IPhone 13 pro LAN anschliessen.
    Post
    HAllo,

    ein Update. Nach 9 Jahren habe ich mir ein Air 22 zugelegt mit USB C.
    Mein Ugreen 7-1 mit LAN welches mit Adapter an dem Air 2 > 2014 nicht ging, funktioniert nun prima.
    LAN geht, Platten an USB (1 Patition auf dem Medium - siehe Apple Seite).
    Somit…
  • Gerriet

    Reaction (Post)
    Hallo Gerriet! Ich hatte sowas mal mit einem Elgato Tool. Ich habe es irgendwann nochmal deinstalliert und neu installiert und dann die Freischaltung gemacht und den Mac neu gestartet. Irgendwann ging es. Ich kann leider nicht mal genau sagen, was es…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!