OpenTopoMap: Topografische Karte als Online-Service

  • Heute kam bei uns die Frage auf, ob wir eigentlich höher gelegen sind als das Wohnhaus einer Freundin meiner Tochter. Die Frage zu klären ist erstmal gar nicht so einfach, weil man ja bei Wikipedia eher Durchschnittswerte für Ortschaften bekommt. Wenn man es aber genauer wissen möchte, kann man natürlich sein iPhone zücken und schauen, was das im Tool "Kompass" als Höhe angibt. Dann wussten wir aber immer noch nicht, wie hoch das Haus der Freundin gelegen war.


    Die Lösung gibt es auf "OpenTopoMap.org". Ein kostenloser Service, der einem mit einem Suchfeld die Möglichkeit gibt, Berge, Ortschaften und ähnliches zu finden und dann die Gegend in der topografischen Ansicht anzeigt. Hier ein Screenshot von der Zugspitze:



    Ich finde das Tool wirklich spannend, zumal auch die kleinen Erhebungen bei uns in der Nähe mit Namen genannt sind. Nun weiß ich endlich, wovon die Dorfbewohner hier sprechen, wenn sie vom "Ebersberg" und der "Katze" sprechen. :D

  • Interessant, aber bei uns in der Gegend stimmen die Angaben der Karte definitiv nicht!

    Auf einem Stück z.B., dass ich jeden Tag mit dem Hund laufe, zeigt mir die Karte an, dass ich in einem bestimmten Abschnitt 20m Bergab gehe, tatsächlich geht es dort allerdings Bergauf... :D

  • Wenn es nicht ganz so "free" sein muss, empfehle ich "MapOut" für iPhone/iPad. Die App hat meiner Meinung nach das schönste Kartenbild aller "Tracking-Apps", eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren, nicht zur geführten Navigation.

    Alle Karten können heruntergeladen werden, sind also vollständig offline zu nutzen, der Platzbedarf ist dabei erstaunlich gering, selbst wenn man ganz Deutschland offline nutzen möchte, ist man mit "nur" ca. 2 GB dabei.

Recent Activities

  • Ulli

    Post
    Und diesen Umstand bei einem derartig überteuerten Programm!?
  • Ulli

    Post
    Also, im Grund genommen gibt es von Digitalfotos keine "Originale", entweder ein Foto ist vorhanden, oder eben nicht!
    Wenn Du mit der iCloud arbeitest, und hier entsprechende Einstellungen gemacht hast, um den Speicherplatz zu optimieren, dann ist es…
  • heidelerche

    Replied to the thread öffnen mit ....
    Post
    Das war aber nur eine kurze Freude, heute sind die vielen überflüssigen Links wieder da. Hatte sie mit Onyx gelöscht. Die Methode 2 im Blog mit der Option-Taste zu den Libraries findet bei mir nichts.
  • Thorti1003

    Post
    Hallo und erstmal DANKE für Eure Antworten!
    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde...!

    Also, der IMac hat wohl einen nicht ganz untypischen Defekt der Grafikeinheit, so dass er nicht mehr startet und nur noch graugrün, lila Streifen zeigt und dann hängen…
  • Ulli

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    Ich hänge mich da jetzt vielleicht etwas weit aus dem Fenster, aber ich würde behaupten, dass Deine Probleme nichts mit dem Brennen zu tun haben.
    Mal ein paar Gedanken zu dem Problem:
    • Wie viele Apps hast Du gleichzeitig offen, wie viel Arbeitsspeicher
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    Dumme Frage: hast du mal einen Neustart gemacht??? :D
  • Sir Apfelot

    Thread
  • Grafzahn

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    Im Prinzip sehe ich das auch so, Ulli. Gestern hing sogar der browser. Und als ich den Paierkorb geleert hatte, ging der wieder...

    Irgendwas ist "verstopft"
  • Ulli

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    Du hast über 500GB freien Speicherplatz, das ist mehr als genug für alles!
    Wie kommst Du darauf, das zu wenig Platz vorhanden wäre?
  • Grafzahn

    Replied to the thread Toast Titanium.
    Post
    (Quote from Sir Apfelot)

    Also bei mir ist ein Punkt unter dem Icon, der Hüpft. Steht dann still und und eine Weike dreht sich das bunte Ding. Danach passiert ...nichts.
    Hängt es hiermit zusammen? Zuwenig Platz?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!