Browser , Safari oder Alternative

  • Hab mal so ne Frage , benutze seit dem ich meinen Mac habe eigentlich nur Safari.
    Was haltet Ihr davon , ist er gut genug oder gibt es bessere Alternativen.

    Gerne nehme ich auch Vorschläge für Extension Plugins an.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Mac Neuling , MacBook Air M3 , iPhone X | Music Producer , 3D Designer | Discord : sashthedee

    • Official Post

    Hallo Sascha! Also vom Speicherverbrauch wird kaum ein anderer Browser an Safari rankommen, weil er Webkit nutzt, was schon in macOS eingebaut ist. Die anderen Browser brauchen oft 100-200 MB RAM pro Tab. Safari nur ein Bruchteil davon.


    Aber ich nutze gerne Plugins und da gibt es nicht viel für Safari. Darum bin ich bei Firefox gelandet und nutze diesen seit Jahren.


    Interessant ist aber auch der Browser ARC… sozusagen, der neue King in der Nachbarschaft. 😂

    Er hat einige KI-Funktionen eingebaut und auch eine praktische Funktion, mit der man zwei Webseiten nebeneinander darstellen kann.

    Und er hat noch einige andere nette Features.


    Also auch einen Blick wert.


    Microsoft Edge hat Funktionen mit GPT 4 eingebaut. Also vielleicht auch ne spannende Sache.


    Vielleicht finden sich noch andere gute Browser.


    Google Chrome dürfte die meisten Plugins haben. Aber ich stehe nicht so auf Googles Datensammelwut.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Seit ich einen Mac habe, verwende ich Safari. Falls mal eine Seite nicht korrekt dargestellt wird, habe ich noch den Firefox installiert. Für Safari nutze ich als Plug-in lediglich ADGUARD um die Werbung auszufiltern. Der Vorteil von Safari ist, dass die Favoriten und Lesezeichen via iCloud mit allen Devices synchronisiert werden. Leider funktioniert die Synchronisation nicht immer, aber immerhin meistens. Den Chrome-Browser nutze ich nicht, da ich Google was die Datensammelwut betrifft, nicht über den Weg traue. Den Edge-Browser von Microsoft nutze ich unter Windows, jedoch nicht auf meinem Mac. Auf dem Mac gibt es im App Store die App CoPilot von Microsoft. Diese wiederum nutze ich sehr gerne, sowohl auf dem Mac, wie auch auf meinem iPad.

    Apple

    PC (MacOS): Mac Mini M1, NVMe 1 TB, 16 GB RAM, MacOS Sonoma

    iPad Pro (11 Zoll, 3. Generation)

    iPhone 14

    Apple Watch 8

    Zwei HomePods (2. Generation, Stereomodus)

    Apple TV 4k


    Windows

    PC (Windows): Dell Precision 3260, Intel Core-i5-13500, NVMe 512 GB, 16 GB RAM, Windows 11 PRO


    Monitor

    LG 4k-Display 27"


    Sonstiges

    Teufel Concept C

    Canon PIXMA G3520

    • Official Post

    Kannst du mir mal den Link zum App Store mit Copilot posten? Ich finde da nur anderes KI Zeug, aber nicht den "Microsoft Copilot". Vielleicht bin ich zu dummy. 😂

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hmmm, jetzt wird es lustig.


    Ich finde den CoPiloten nur im App Store des iPad (Auf dem iPhone habe ich ihn nicht gesucht).


    ‎Microsoft Copilot
    ‎Steigern Sie Ihre Produktivität mit Copilot – Ihr Sicherer und Effizienter KI-Betriebener Chat-Assistent Copilot ist ein wegweisender Chat-Assistent von…
    apps.apple.com


    In der Tat stehen beim CoPilot als kompatible Geräte auch nur iPad, iPhone, iPod touch und Apple Vision drin.


    Ich habe den aber auch auf meinem Mac installiert. Kann es sein, dass Microsoft den Kreis der Geräte inzwischen reduziert hat?

    Oder Apple? Ich habe den CoPiloten auf dem Mac mehrfach zum Absturz gebracht, wenn ich ein Bild damit erzeugt habe. Den Fehlerbericht habe ich dann, brav wie ich bin, zu Apple geschickt.



    Apple

    PC (MacOS): Mac Mini M1, NVMe 1 TB, 16 GB RAM, MacOS Sonoma

    iPad Pro (11 Zoll, 3. Generation)

    iPhone 14

    Apple Watch 8

    Zwei HomePods (2. Generation, Stereomodus)

    Apple TV 4k


    Windows

    PC (Windows): Dell Precision 3260, Intel Core-i5-13500, NVMe 512 GB, 16 GB RAM, Windows 11 PRO


    Monitor

    LG 4k-Display 27"


    Sonstiges

    Teufel Concept C

    Canon PIXMA G3520

    • Official Post

    Ich glaube, die Entwickler können einstellen, ob die Apps auch auf den Apple Silicon Macs angeboten werden. Technisch funktionieren die iOS-Apps ja auch auf den M-Macs. Aber eventuell haben die von Microsoft irgendwann abgestellt, dass sie auch für den Mac verfügbar ist. Könnte ich mir nur so erklären…

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!