Prozess "logd"

  • Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr 2024 und melde mich gleich mit einem kleinen Problem.


    Seit einiger Zeit habe ich nach der Anmeldung am Mac (Sonoma 14.2.1) für ca. 1 bis 2 Minuten Geschwindigkeitsprobleme, welche sich deutlich auf gestartete Apps wie z.B. Mail auswirken.


    Ein Blick in die Aktivitätsanzeige zeigt mir beim Prozess "logd" eine CPU-Last zwischen 70% und 94%. Laut Info ist der übergeordnete Prozess launchd (1),Benutzer root (0). Jetzt, nach ein paar Minuten liegt die CPU bei 42%, der Speicher bei 9,4 MB.


    Rechner ist ein Mac Studio 2023 mit M2 Max und 32 GB RAM.


    Hat jemand eine Idee, was da (vermutlich) protokolliert wird? Kann man das irgendwie beeinflussen oder den Prozess deaktivieren?

    • Official Post

    Hallo Uwe,


    der Benutzer root zeigt an, dass der Prozess vom Standardnutzer mit allen Lese- und Schreibrechten ausgeht – also quasi vom Kernel aus. Der Prozess launchd ist der erste vom Kernel ausgeführte Prozess, der den Start des Betriebssystems sowie den Start und die Nutzung anderer Prozesse / Daemons organisiert (mehr dazu hier und hier).


    Auch logd ist ein Standard-Prozess von macOS. Apple hat ihn in macOS Sierra eingeführt, um Log-Einträge zu vereinheitlichen sowie auf weniger Protokolle an zentralen Speicherorten zu konzentrieren. Das soll die Effizienz steigern, macht aber gleichzeitig die Suche nach Ursachen bei logd-Problemen schwieriger. Man kann also nicht so einfach mit Bestimmtheit sagen, was genau die Ursache ist.


    Einige meinen, dass Google Chrome respektive dessen Update-Prozesse verantwortlich sind. Vor allem der "Helper"-Prozess von Chrome soll zu logd-Problemen führen. Weiterhin sollen Chrome-Erweiterungen für logd-Probleme sorgen. Du kannst, falls du den Browser verwendest, also mal dessen Erweiterungen deaktivieren und den Mac neustarten. Oder, falls du auch Safari o. ä. verwenden kannst, Chrome komplett deinstallieren. Vielleicht hilft es. Quelle


    Manchmal wird aber auch einfach ein macOS-Bug als Ursache angegeben. Dann wird ein Neustart, ein Start im Safe Mode und / oder ein SMC-Reset vorgeschlagen. Ein Neustart ohne zu viel Peripherie an den USB-Anschlüssen wird ebenfalls als Möglichkeit zur Fehlersuche angegeben, da wohl auch Hardware und Hardwareprozesse mit logd protokolliert werden. Am Mac Studio benötigst du natürlich weiterhin einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur, aber vielleicht lohnt für die Fehlersuche mal das Entfernen anderer Sachen (Festplatten, Drucker, Scanner, Hubs, Docks, etc.). Quelle


    Weitere Details zu logd gibt es hier (Stand 2017): https://eclecticlight.co/2017/…he-files-that-it-manages/


    Ich bin gespannt, was letztendlich die Ursache war. Halt uns auf dem Laufenden!


    Beste Grüße

    Johannes

  • Herzlichen Dank für die Unterstützung, Johannes!


    Chrome nutze ich nicht, habe somit die erste Quelle und Arbeit erledigt.


    Ich werde in den nächsten Tagen mal beobachten, ob die heutige sehr hohe CPU-Auslastung nur eine einmalige Sache war. Dann werde ich den Mac mal ohne die CalDigit Dockingstation, Drucker und externe HDD's starten und mal sehen, ob sich etwas ändert.


    Ich melde mich wieder zu dem Thema.

  • Guten Morgen,


    heute gab es keine Probleme beim Start. Zu Beginn gab es nur eine hohe CPU-Last mit der Adobe Creative Cloud und dem Prozess "diagnosticd (820)". Das ging aber nach ca. 10 bis 15 Sekunden zurück und alles lief normal, soweit ich das beurteilen kann. Ich habe auch noch mal die Anmeldeobjekte geprüft und einen Eintrag einer nicht mehr vorhandenen App deaktiviert.


    Ich beobachte das noch weiter und melde mich ggf. noch einmal. Danke für die Hilfe!

Recent Activities

  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Sir Apfelot’s post in the thread HomePod.
    Reaction (Post)
    Hallo Udo! Oh, sicher eine gute Idee, aber so eine Anlage zu verkaufen, tut sicher weh. :(
    Aber, wenn sie kaum noch genutzt wird, ist es auch irgendwie schade drum.
    Dir auch ein schönes WE!

    Jens
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo Udo! Oh, sicher eine gute Idee, aber so eine Anlage zu verkaufen, tut sicher weh. :(
    Aber, wenn sie kaum noch genutzt wird, ist es auch irgendwie schade drum.
    Dir auch ein schönes WE!

    Jens
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo Jens,

    Dass der HomePod ein Hub ist, hab ich inzwischen auch gemerkt. Mit einem Befehl wie zum Beispiel Deckenfluter an oder Deckenfluter aus, kann ich im Wohnzimmer das Licht ein- oder ausschalten. 👍
    Da ich nun inzwischen mit 60 Jahren nicht mehr
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo TimeWalker! Dank dir für deinen Erfahrungsbericht. 😊
    Ich bin auch vom Sound des HomePod (ich habe noch die alte Generation) überrascht, aber ich finde es etwas basslastig. Je nachdem, was man hört, ist das gut oder schlecht.

    Wenn man Podcasts hört,…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    So, nun ist es so weit. Ich habe mir einen HomePod für ca. 330€ zugelegt und werde ihn behalten.
    Die Inbetriebnahme war sehr einfach. Auspacken und Netzkabel anschließen. Dann habe ich mein iPad an den HomePod gehalten und es ging sofort eine…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    […]

    Hallöle und herzlich willkommen bei Uns.
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Hey Sir,

    das ist mal trotzdem ein guter Tipp.
    Lieben Dank, das probiere ich mal aus.

    Was Apple betrifft, so finde ich das tatsächlich "panne"
  • Mischu

    Post
    Hey Sir,

    das ist mal trotzdem ein guter Tipp.
    Lieben Dank, das probiere ich mal aus.

    Was Apple betrifft, so finde ich das tatsächlich "panne"
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Guten Morgen Zusammen.

    Dann werde ich mich auch mal vorstellen. Bin ja eigentlich ein alter, wenn auch inzwischen eher inaktiver, Forenhase. Rene heiß' ich tatsächlich, bin 60 und seit gefühlt 1000 Jahren (Einstieg Mitte der 80'er) mit Computern…
  • SashTheDee

    Post
    […]

    Hallöle und herzlich willkommen bei Uns.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!