Such in Apple Fotos nur nach Titeln

  • Hallo, ich habe mal eine vielleicht blöde Frage. Zurzeit bin ich dabei meine Fotos auf meinem Macbook zu beschriften und in Odner und Alben zu packen. Meine Bilder sind inzwischen alle mit einem Titel versehen. Unter anderem habe ich Fotos einfach mit Städtenamen betitelt, z.B. Essen als Stadt. Wenn ich nun in der Mediathek unter alle Fotos nach Essen suche, werden mir auch alle Bilder angezeigt, wo Essen, also Speisen, zu sehen sind, oder wo Essen in irgendeinem Text steht, etc. Ist es in Apple Fotos möglich, tatsächlich nur nach Titel zu suchen und die anderen Begriffe auszuschließen? Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt. Schon mal lieben Dank für eine völlige Anfängerfrage.

    • Official Post

    Hallo Barbara,


    das ist keine blöde Frage. Ich finde sie sogar sehr gut.


    Du könntest ein "intelligentes Album" nutzen. Damit führst du zwar nicht nur eine reguläre Suche durch, sondern legst ein neues Album an. Aber das kannst du – meines Wissens – danach wieder ohne Bedenken löschen. Denn darin werden nur die Pfade zu den Suchergebnissen gesammelt und keine tatsächlichen Dateien.


    So gehst du vor:

    1. Öffne die Fotos App

    2. Klick im "Ablage"-Menü in der Menüleiste auf "Neues intelligentes Album…"

    3. Wähle in der Maske, die sich nun öffnet, im ersten Feld "Titel" und im zweiten Feld "ist" oder "enthält" aus; im dritten Feld gibst du deinen Suchbegriff ein

    (4. Ganz oben kannst du dem Album noch einen Namen geben. Zum Beispiel "Bilder von Essen (Stadt)")


    Wenn du auf "OK" klickst, sollte nun das intelligente Album erstellt und mit den Suchergebnissen befüllt werden. Auch neue Fotos, die den gesuchten Titel haben bzw. das Suchwort im Titel enthalten, werden automatisch dem Album hinzugefügt.


    Falls du ähnliches auch mit Dateien und deren Eigenschaften als Suchparameter im Finder umsetzen willst, empfehle ich dir diesen Beitrag zu intelligenten Ordnern. Darin habe ich das Prinzip der intelligenten Ordner / Alben auch nochmal näher (und hoffentlich verständlicher als in der hiesigen Kurzform) erklärt.


    MfG

    Johannes

  • Hallo Johannes, das hört sich ja mal stimmig an. Ich werde das morgen mal versuchen und berichten, ob das funktioniert hat. Ist aber eigentlich schade, dass man das nicht simpler machen kann. Aber so what, so isses nun mal. Liebe Grüße Barbara

    • Official Post

    Hallo Barbara,


    ich bin auf deinen Bericht gespannt!


    Es kann durchaus sein, dass es auch eine einfachere Möglichkeit gibt, aber ich kenne mich mit der Fotos-App nicht genug aus (ich nutze sie nur, wenn ich hier im Forum eine interessante Frage lese und eine Antwort dafür suche).


    Ich hab gerade nochmal in die Fotos-Hilfe geschaut. Darin gibt es den Hinweis, dass man zusätzlich zum Titel nach dem Zeitpunkt der Aufnahme (also z. B. "Essen März") suchen kann. Das dampft die Ergebnisse sicher auch ein bisschen ein.


    Ansonsten könnte, wenn ich es richtig verstanden habe, die Verwendung von Schlagworten die Fotos besser suchbar machen als die Titel. Aber wie gesagt, das ist nur Halbwissen, weil ich die Fotos App nicht wirklich nutze.


    MfG

    Johannes

  • Hallo Johannes,


    so, ich habe es versucht mit den intelligenten Alben. Das funktioniert tatsächlich relativ gut. Das einzige Manko ist, dass ich die im Macbook angelegten intelligenten Alben dann aber nicht auf meinem Ipad, bzw. Iphone sehe. Diese Alben sind dann leer. Deswegen werde ich vermutlich nach althergebrachter Manie meine Bilder umständlich suchen. Ich habe grob 17.000 Bilder, die ich alle nicht mit Schlagwörtern beschriftet habe. Und die jetzt alle im Nachgang noch zu vervollständigen, wäre vermutlich für mich zu viel Aufwand. Aber vielleicht gibt es hier auch die Möglichkeit diese Alben auf dem Ipad und Iphone sichtbar zu machen. Aber ganz lieben Dank für die Info mit den intelliegenten Alben. Das war schon ganz spannend.

    Liebe Grüße

    Barbara

  • Die "intelligenten" Alben werden leider nicht auf iPad oder iPhone angezeigt.


    Vielleicht hilft dir das: wenn du auf iPhone oder iPad nach einem Begriff suchst, werden dir mehrere Kategorien angezeigt, unter denen der Begriff gefunden wurde, so auch "Beschriftung", was dem "Titel" entspricht.

    Siehe mein angehängtes Beispiel ...


  • Vielleicht habe ich dich aber auch missverstanden und du willst dauerhaft Alben anlegen, die z.B. "Essen" zeigen.

    Dazu kannst du einfach die mittels eines intelligenten Albums gefunden Fotos in ein "normales" Album kopieren.

    Danach löschst du das intelligente Album wieder oder "bearbeitest" es und lässt nach einem anderen Titel suchen.


    Mühselig, klar :(

  • Ja, das hattest Du erst mal falsch verstanden, aber in Deinem zweiten Post richtig erkannt. Genau so wollte ich das machen. Und ich habe das tatsächlich dann auch so gemacht, wie Du das oben beschrieben hast. Ist nicht nur mühselig, aber leider auch eher von Apple nicht gut durchdacht. Einfacher wäre die Möglichkeit direkt nach Titeln suchen zu können. Da wäre schon Verbesserungsptential, aber leider nicht zu ändern. Trotzdem, ganz lieben Dank für Deine Unterstützund. Das mit der Suche auf dem Iphone hatte ich so tatsächlich noch nicht gewußt. Liebe Grüße Barbara

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!