Mal wieder: Timemachine.


  • "Timemachine lösccht die ältesten Dateien" ? Frage nur wann?
    Ich hatte noch 850 GB frei und TM löschte nichts.
    Dann habe ich die ältesten Ordner ( Jahr 2022) gelöscht. Mit dem Ergebnis: auf der Timemachine sind wieder 3TB frei; Die "gelöschten Daten"sie liegen jetzt im Papierkorb der externen Platte, lassen sich nicht löschen.

    Nehme ich "clean my mac" will dies die Größe der der Papierkörbe feststellen, findet weder eine Ende noch die Größe. Auch nach 36 std nicht. (mac paw support hat noch nicht geantwortet)

    Weiss jemand weiter?

    • Official Post

    Hallo Grafzahn,


    wie auf dem Screenshot gezeigt, löscht Time Machine wohl die ältesten Dateien, wenn das Laufwerk voll ist. Wie du beschrieben hast, waren noch 850 GB frei. Das heißt, dass das Laufwerk noch nicht voll und damit noch kein Anlass zum automatischen Löschen älterer Backups gegeben war.


    Zu deiner Frage des feststeckenden Backups im Papierkorb: Hier könnte der Systemintegritätsschutz (SIP) schuld sein.


    Um den SIP zu umgehen, startest du deinen Mac im Recovery Mode (beim Anschalten cmd+R gedrückt halten), wählst die macOS Dienstprogramme aus und startest daraus das Terminal. Dort gibst du nun folgenden Befehl ein:

    csrutil disable

    Bestätige ihn mit Enter. Dann startest du den Mac neu und kannst die feststeckenden Dateien aus dem Papierkorb entfernen.


    Stell aber sicher, dass du danach den Mac nochmal im Recovery Mode startest, abermals das Terminal aufrufst und dann diesen Befehl eingibst sowie mit Enter bestätigst:

    csrutil enable

    So stellst du sicher, dass dein Mac wieder durch den SIP geschützt ist.


    Hier das Ganze nochmal als Schritt-für-Schritt-Anleitung.


    Viel Erfolg!

Recent Activities

  • Hallo Uwe! Vielleicht könnte man so einen Logitech Bluetooth Adapter auf Klinke nutzen. Ich nehme an, es fehlt die Vorverstärkung bei Edifier. Obwohl mich das auch irgendwie wundert. Aber das wäre meine Idee. Was man als HDMI auf Klinke empfehlen…
  • Timewalker

    Replied to the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Post
    Tja, einem Beamer habe ich leider nicht, dafür aber einen Nano-Cell Smart-TV von LG. Dieser hat, genau wie der Apple TV 4K, bereits HDMI 2.1. Das Bild auf dem iPad wäre für mich zu klein, allerdings habe ich, während ich drei Wochen in Reha war, TV…
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Sir Apfelot’s post in the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Reaction (Post)
    Hallo! Dank dir auch wieder für diesen Bericht. Das mit der Fernbedienung, die mal geht und mal nicht, ist mir auch aufgefallen. Ich habe aber noch ein altes Apple TV Modell (noch ohne 4K, glaube ich). Aber ich merke sowieso, dass ich den Fernseher bei…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Post
    Hallo! Dank dir auch wieder für diesen Bericht. Das mit der Fernbedienung, die mal geht und mal nicht, ist mir auch aufgefallen. Ich habe aber noch ein altes Apple TV Modell (noch ohne 4K, glaube ich). Aber ich merke sowieso, dass ich den Fernseher bei…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Pejo! Herzlich Willkommen hier. Ja, es ist immer schwer, wenn man von einem System zum anderen wechselt. Es gibt bei jedem Etwas, das man hier findet und dort nicht.
    Den Filter nach Screenshots gibt es zum Beispiel in der Fotos-App am Mac, aber…
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Hallo Uwe! Vielleicht könnte man so einen Logitech Bluetooth Adapter auf Klinke nutzen. Ich nehme an, es fehlt die Vorverstärkung bei Edifier. Obwohl mich das auch irgendwie wundert. Aber das wäre meine Idee. Was man als HDMI auf Klinke empfehlen…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Wenn man häufiger mit einer vollen Festplatte zu kämpfen hat, dann ist eigentlich Daisy Disk das Tool der Wahl. Hier die Infos dazu in aller Kürze und etwas mehr im verlinkten Video. Ich nutze das Tool seit Jahren und habe es mir selbst gekauft…

    • Name:
  • Gerriet

    Reaction (Post)
    Hallo Gerriet,
    ich hatte auch mal ein ähnliches Problem. Ob dies aber mit deinem vergleichbar ist, kann ich nicht sagen.
    Ich wollte VeraCrypt verwenden. Allerdings setzt VeraCrypt MacFUSE voraus. Nach der Installation von MacFUSE kam dann irgendeine…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!