Sind Apple Produkte moralisch vertretbar?

  • Hallo liebe Community, vor einigen Wochen habe ich mir ein MacBook Pro sowie iPhone 14 gegönnt.

    Als blutiger Anfänger für Apple war ich sofort von der Bedienbarkeit und Schnelligkeit begeistert. :love:


    Nun hatte ich ein Treffen mit einer Bekannten, die mir Infos zum Thema "Moral und Kauf von Apple Produkten" näher brachte.

    Wenn man einige Details zum Abbau von Rohstoffen oder aber die Arbeitszeiten liest, bekommt man ein richtig schlechtes Gewissen nicht bei Windows bzw. Android geblieben zu sein. =O


    Wie seht ihr das ganze Thema? Wird hier mit heißen Kartoffeln jongliert?

  • Du kannst dich ja mal durch Apple's Seiten zum dem Thema "Nachhaltigkeit" oder "Verantwortung der Zulieferer" lesen. Ob das alles so stimmt, was da auf Hochglanz geschrieben ist, sei dahingestellt, aber als langjähriger Apple-Kunde *will* ich das gerne glauben. Tim Cook hat jedenfalls viele Themen auf die Agenda gebracht, die zu Steve Jobs' Zeiten noch nicht interessant waren.


    Was bei einem Windows- oder Android-Gerät besser sein soll, ist mir allerdings nicht klar. Apple hat zumindest Geld und genug Marktmacht, um was zu bewegen, und meiner Meinung nach tun sie das auch.

  • Ich sehe das wie tinbert und glaube, dass Apple da auf einem guten Weg ist. Zu sehr werden sie nicht übertreiben, heute kann doch jedes Produkt zerlegt und geprüft werden. Auch auf Nachhaltigkeit.


    Wovon ich zu 100% überzeugt bin ist, dass die Konkurrenz auf keinen Fall besser ist.


    Streng genommen müsste man auf alle Technik usw. verzichten, um umfassend nachhaltig zu sein.

    Wie weit man da geht, hat man selbst in der Hand, natürlich wieder abhängig von diversen Herstellern.


    So oder so hast Du eine gute Wahl getroffen, Glückwunsch zur neuen Hardware.

Recent Activities

  • uKph

    Reaction (Post)
    Ich höre immer nur von Entwicklern, dass Apple über Jahre Bugs nicht entfernt. Aber sicher ist es irgendwas zwischen "Die beheben alle Bugs" und "Die beheben keinen Bug". 😂
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    […]

    Der HomePod integriert sich in die "Home"-App. Nachfolgend ein Bild der Home-App von meinem Mac mini.



    Man kann damit z.B. Musik vom iPhone, vom iPad oder vom Mac auf den HomePod streamen. Allerdings versucht Apple einem ein Musik-Abo für knapp 11€…
  • mactomato

    Posted the thread Verkauf MacMini m2 8/256.
    Thread
    Hallo,
    ich verkaufe meinen Übergangs Mac.
    MAC MINI/8C CPU/10C GPU/8GB/256GBDEU
    OVP und Kabel
    Technisch top. Äußerlich kleine Kratzerchen (SSD und HHD lagen oben auf)

    450 Euro
    Paypal friends oder Überweisung
  • SashTheDee

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    interessant, habe mir auch überlegt eventuell einen anzuschaffen
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Sir Apfelot’s post in the thread HomePod.
    Reaction (Post)
    Hallo Udo! Oh, sicher eine gute Idee, aber so eine Anlage zu verkaufen, tut sicher weh. :(
    Aber, wenn sie kaum noch genutzt wird, ist es auch irgendwie schade drum.
    Dir auch ein schönes WE!

    Jens
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo Udo! Oh, sicher eine gute Idee, aber so eine Anlage zu verkaufen, tut sicher weh. :(
    Aber, wenn sie kaum noch genutzt wird, ist es auch irgendwie schade drum.
    Dir auch ein schönes WE!

    Jens
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo Jens,

    Dass der HomePod ein Hub ist, hab ich inzwischen auch gemerkt. Mit einem Befehl wie zum Beispiel Deckenfluter an oder Deckenfluter aus, kann ich im Wohnzimmer das Licht ein- oder ausschalten. 👍
    Da ich nun inzwischen mit 60 Jahren nicht mehr
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    Hallo TimeWalker! Dank dir für deinen Erfahrungsbericht. 😊
    Ich bin auch vom Sound des HomePod (ich habe noch die alte Generation) überrascht, aber ich finde es etwas basslastig. Je nachdem, was man hört, ist das gut oder schlecht.

    Wenn man Podcasts hört,…
  • Timewalker

    Replied to the thread HomePod.
    Post
    So, nun ist es so weit. Ich habe mir einen HomePod für ca. 330€ zugelegt und werde ihn behalten.
    Die Inbetriebnahme war sehr einfach. Auspacken und Netzkabel anschließen. Dann habe ich mein iPad an den HomePod gehalten und es ging sofort eine…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    […]

    Hallöle und herzlich willkommen bei Uns.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!