Wie kann ich meine SSD retten?

  • Ich habe ein MPB mit einer 1TB SSD mit Catalina.

    Habe mir die SSD leider beschädigt, als ich OpenCore installieren wollte.

    Jetzt wird die SSD nicht mehr richtig erkannt:

    Beim normalen Boot kommt nach längerer Zeit ein Fragezeichen.

    Beim Versuch, Catalina neu zu installieren findet der Installer die Platte nicht.

    Auch diskutil aus dem Recovery Terminal sieht die Interne nicht mehr.


    Wenn ich die Platte ausbaue und über eine Docking-Station an einen anderen Mac hänge sehr ich dort die Platte mit diskutil und dem Festplattendienstprogramm.

    diskutil verifyDisk schlägt aber auch dort fehl.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    • Official Post

    Mein Tipp wäre: Melde dich mal telefonisch bei Sadaghian. Die haben ne nette Support-Hotline und können dir sicher am Telefon sagen, ob du es selbst wieder richten kannst.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

  • Hallo

    Ich hatte kürzlich eine Festplatte, die nicht mehr erkannt wurde. Am Mac meiner Frau leider auch nicht. Ich habe mir überlegt, dass man die Platte vielleicht mit einem fremden System formatieren und es mit dem Mac wieder rückgängig machen kann. Natürlich gehen dabei die Daten verloren aber die Festplatte kann gerettet werden. Da ich keinen PC habe, habe ich den Fernseher genommen. An dem kann man eine Festplatte anschließen, um Sendungen aufzunehmen und wenn das Format nicht erkannt wird, wird angeboten das Medium zu formatieren. So habe ich es gemacht und beim nächsten Anschluss am Mac kam natürlich auch eine Meldung, dass die Platte ein unbekanntes Format hätte. Sie ließ sich dann mit dem Festplatten-Dienstprogramm ganz normal wieder formatieren. Jetzt hab ich eine zwar eine leere aber immerhin gerettete Festplatte.

  • Wahnsinn. Auf die Idee mit dem Fernseher muss man erst mal kommen. 😀

    Apple

    PC (MacOS): Mac Mini M1, NVMe 1 TB, 16 GB RAM, MacOS Sonoma

    iPad Pro (11 Zoll, 3. Generation)

    iPhone 14

    Apple Watch 8

    Zwei HomePods (2. Generation, Stereomodus)

    Apple TV 4k


    Windows

    PC (Windows): Dell Precision 3260, Intel Core-i5-13500, NVMe 512 GB, 16 GB RAM, Windows 11 PRO


    Monitor

    LG 4k-Display 27"


    Sonstiges

    Teufel Concept C

    Canon PIXMA G3520

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!