Speicherort von iPhone Backups

  • Hallo


    Meine Festplatte läuft über und bei der Suche nach dem Schuldigen bin ich auf die Back-ups für das iPhone und iPad gestoßen. Die machen bei mir 124 GB aus. Da ich auf die lokale Speicherung nicht verzichten möchte fällt mir nur eine Lösung ein: Ich muss die Back-ups auf ein externes Medium auslagern. Das scheint ja mit Bordmitteln nicht zu gehen – oder doch? Ich habe iMazing gefunden, damit scheint es ja zu gehen. Bevor ich dafür Geld ausgebe möchte ich fragen ob Jemand mit dieser Software Erfahrungen hat oder ob es auch einen preiswerteren Weg gibt. Übrigens sind die Betriebssystem auf allen Geräten auf dem aktuellen Stand.


    Noch eine Zusatzfrage: Die Back-ups liegen jetzt in der Library in dem Ordner ‚MobileSync‘.


    Was mache ich mit diesem Ordner, wenn ich es, wie auch immer, geschafft haben sollte Back-ups auf einem externen Medium anzulegen? Kann ich den ganzen Ordner löschen oder besser nur den Inhalt oder gibt es noch einen besseren Weg die 124 GB los zu werden?

  • Hej,


    iMazing ist gut, leider nutze ich es kaum. Bei mir ist das Backup in der Cloud.

    Wenn du via iMazing ein Backup auf einen anderen Medium ausgelagert hast, könntest du das auf der Festplatte löschen. Natürlich sollte ein vollständiges Backup erst angelegt werden.

    Hoffe, ein bissl geholfen zu haben

    • New
    • Official Post

    Hallo Berliner!

    Ich denke, du kannst die Backups aus dem Ordner "MobileSync" einfach in einen anderen Ordner auf eine externe Festplatte ziehen. Dann würde ich die Inhalte in diesem Ordner löschen, aber den Ordner selbst dort lassen.

    Ich habe das nicht probiert, aber das sollte eigentlich klappen.

Recent Activities

  • LutzS

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Ich nutze den Commander One Pro, der hat auch Packer mit drin.
  • LutzS

    Reacted with Like to Sir Apfelot’s post in the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Reaction (Post)
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Sir Apfelot

    Reacted with Like to Klaus K’s post in the thread zwei Partitionen zusammenführen.
    Reaction (Post)
    Hallo Jens,
    ich habe auch vor, wenn alles migriert ist, das Volume auf der alten Partition erst mal zu deaktivieren. Dann kann ich in Ruhe schauen, ob noch alles funktioniert. Im Festplattendienstprogramm ist diese Möglichkeit vorhanden, genauso wie die,…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Danke und sorry, dass ich hier noch nicht wieder gepostet hatte, dass es seit ein paart Tagen wieder normal läuft. Eine Weiterleitung von einem selten genutzten account habe ich schon vorher gehabt.

    Die Option unter "verfassen" hatte ich schon geprüft,…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Ladestationen.
    Post
    Ja, 260 EUR sind schon bisschen viel. 😊
    Aber wegen der Wattzahl musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Geräte haben ja die ganze Nacht Zeit vollgeladen zu werden und da kommt es nicht drauf an, dass das iPhone 15 Watt in den ersten 30 Minuten…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Nein, das ist keine Werbung für Nik. Wäre bei dir auch ordentlich nach hinten losgegangen. 😂

    Ich befürchte aber leider, es gibt da keine Option im iPhone, wo man das abschalten könnte.
    In einem anderen Forum habe ich diesen Workaround gelesen:…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Sorry für die späte Antwort. Ja, es gibt da eine App namens "Dateien". Die ist von Apple irgendwann nachgeliefert worden und müsste auch auf deinem iPhone zu finden sein.

    Wenn du in der Fotos-App bist, wählst du die Bilder aus, die du…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Walter! Sorry, für meine späte Antwort. Eine kurze Rückfrage: Du sprichst vermutlich vom iPhone, oder? Ich denke, da ist ein Bug im Telegram, denn deine Einstellungen klingen eigentlich richtig. Vielleicht nochmal das iPhone neu starten und dann…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Grafzahn

    Posted the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Thread
    Moin zusammen.
    Welcher Packer wird von Euch benutzt?
    Der Systemeigene komprimiert ja recht schwach.
    Danke + gruß
    gz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!