Fotos aus Windows in iCloud und Foto App macOS

  • Moin

    Quäle mich mit dem Problem rum, einige tausend Fotos aus einer Windoof Umgebung (alles schön sortiert in Ordner mit Namen etc.) auf ein iPad zu transformieren.

    Wunsch des Benutzers ist:

    - im iPad/iPhone die Fotos in Alben zu sehen (gleiche Benennung der Alben) analog zur Windoof Umgebung


    Nun, ich versuche Fotos in iCloud zu kopieren. Ich kann keine Ordner uploaden in iCloud (wird nicht unterstützt von macOS). Muss ich nun wirklich alle Fotos einzeln rüber kopieren?

    Wie bekomme ich nun auch noch die Fotos in die Alben auf dem iPad/iPhone. Muss ich alle Fotos händisch in die Alben zuordnen?


    Gibt es eine Alternative? (stehe momentan auf dem Schlauch)


    Danke für Hinweise

    Rolf

  • Rolf the Wolf

    Changed the title of the thread from “Fotos aus Windoof in iCloud und Foto App MacOS” to “Fotos aus Windoof in iCloud und Foto App macOS”.
  • Rolf the Wolf

    Changed the title of the thread from “Fotos aus Windoof in iCloud und Foto App macOS” to “Fotos aus Windows in iCloud und Foto App macOS”.
  • Danke, der Artikel beschreibt nicht meine Fragestellung.


    Ich habe kein Windows Gerät aber auf der HD die Struktur.


    Der Artikel sagt nichts aus über meine Fragen

    Nun, ich versuche Fotos in iCloud zu kopieren. Ich kann keine Ordner uploaden in iCloud (wird nicht unterstützt von macOS). Muss ich nun wirklich alle Fotos einzeln rüber kopieren?

    Wie bekomme ich nun auch noch die Fotos in die Alben auf dem iPad/iPhone. Muss ich alle Fotos händisch in die Alben zuordnen?


    Oder lese ich den Artikel falsch?

    • Official Post

    Hallo Rolf! Ich habe nichts dergleichen je ausprobiert oder Erfahrung mit der Fragestellung, aber ich könnte mir vorstellen, dass es klappen könnte, wenn du Dropbox installierst und die Fotos darüber synchronisierst. Dann hast du die Fotos schonmal in Ordnern in der Dropbox App am iPad. Und vielleicht ist die App ja gut genug, dann die Fotos in halbwegs brauchbarer Art anzuzeigen.


    Ich habe gerade gesehen, dass Documents von Readdle sogar auch Dropbox und Google Drive Inhalte anzeigen kann:

    https://readdle.com/de/documents/how-to-connect-cloud


    Die App ist richtig gut und ich bin fast sicher, dass die Fotos sinnvoll darstellt.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

Recent Activities

  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Mein neuer Apple TV 4K.
    Post
    Hallo! Dank dir auch wieder für diesen Bericht. Das mit der Fernbedienung, die mal geht und mal nicht, ist mir auch aufgefallen. Ich habe aber noch ein altes Apple TV Modell (noch ohne 4K, glaube ich). Aber ich merke sowieso, dass ich den Fernseher bei…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Pejo! Herzlich Willkommen hier. Ja, es ist immer schwer, wenn man von einem System zum anderen wechselt. Es gibt bei jedem Etwas, das man hier findet und dort nicht.
    Den Filter nach Screenshots gibt es zum Beispiel in der Fotos-App am Mac, aber…
  • Timewalker

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Hallo Uwe! Vielleicht könnte man so einen Logitech Bluetooth Adapter auf Klinke nutzen. Ich nehme an, es fehlt die Vorverstärkung bei Edifier. Obwohl mich das auch irgendwie wundert. Aber das wäre meine Idee. Was man als HDMI auf Klinke empfehlen…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Wenn man häufiger mit einer vollen Festplatte zu kämpfen hat, dann ist eigentlich Daisy Disk das Tool der Wahl. Hier die Infos dazu in aller Kürze und etwas mehr im verlinkten Video. Ich nutze das Tool seit Jahren und habe es mir selbst gekauft…

    • Name:
  • Gerriet

    Reaction (Post)
    Hallo Gerriet,
    ich hatte auch mal ein ähnliches Problem. Ob dies aber mit deinem vergleichbar ist, kann ich nicht sagen.
    Ich wollte VeraCrypt verwenden. Allerdings setzt VeraCrypt MacFUSE voraus. Nach der Installation von MacFUSE kam dann irgendeine…
  • Gerriet

    Post
    Hallo zusammen ;D

    Danke euch für die Antworten, aber ich hab das Problem gelöst, frag mich aber bitte nicht wie. Hatte ne Zeitlang den Mac in Ruhe gelassen und als ich wieder mich dran setzte, das Tablet aktivierte kam keine Fehlermeldung mehr. Daher…
  • Timewalker

    Reacted with Thanks to Ellen’s post in the thread Ricoh-Drucker unter Sonoma.
    Reaction (Post)
    […]

    Ja, zumal ich glaube, dass das PostScript eigentlich NICHT die Lösung sein kann! Im Moment bin ich nur froh, dass ich drucken kann (Zeiteinteilung für ein Turnier nur online ist nicht so praktisch)
  • Ich nutze derzeit eine CalDigit TS3 Plus am Mac Studio. Diese Dockingstation hat noch einen Digital Optischen Ausgang, an dem ich die Edifier angeschlossen habe. Am gleichen Anschluss an den Lautsprechern kann man laut Handbuch auch ein 3,5 mm Audiokabel…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!