Catalina Installer gesucht

  • Hallo zusammen,


    ich bin eigentlich ein Anhänger von "Never Change a Running System", muss aber leider meinen iMac (Retina 4K, 21.5 Zoll, Ende 2015) wegen Logic 6 von Mojave 10.14.6 auf Catalina updaten. Aber alle Links, die ich finde führen nur zum 10.15.7 Updater im App-Store. Und wenn ich den starte, sagt er mir "Dieses Update erfordert macOS Version 10.15." Weiß jemand wo ich einen Installer finde ? Oder liegt das Problem etwa ganz woanders ?


    Vielen Dank im Voraus


    Alfonso

    • Official Post

    Hallo Alfonso!


    Ich habe hier eine Liste gemacht:


    Du müsstest Safari nutzen, um diese Links aufzurufen. Aber im Grund würde ich auch dringend zu macOS Big Sur raten, wenn Logic 6 damit läuft. Big Sur kommt mir stabiler und schneller als Catalina vor.

  • Hallo,


    ich benutze einen iMac 27" Mitte 2019, der mit Catalina ausgeliefert wurde, und habe zum Jahreswechsel ein Upgrade auf Big Sur durchgeführt. Da nun ein für mich wichtiges Programm nicht mehr unter Big Sur lauffähig ist, wollte ich Catalina auf einer externen SSD (Samsung X5) installieren und habe versucht einen Download des macOS Catalina Installer über den aufgeführten link unter Safari durchzuführen.

    Nach der Weiterleitung auf die Apple-Seite und dem Betätigen des Laden-Buttons startet ein Fenster mit Softwareupdate. Nach kurzer Zeit erscheint dann die Meldung: This copy of the macOS Catalina installer application is too old to be opened on this version of macOS.


    Wer kann mir helfen, einen Download von macOS Catalina zu bekommen.


    Vielen Dank für die Unterstützung

    • Official Post

    Ja, eine VM wäre natürlich die elegante Lösung. Was mich auch wundert: Welches Programm läuft untere Catalina, aber nicht unter Big Sur? Die Umstellung von 32bit auf 64bit war ja von Mojave zu Catalina. Und von Catalina zu Big Sur ist meines Wissens nichts passiert, was ein Programm unbrauchbar machen würde. Eventuell muss man nur eine neue Version laden… Wenn wir das Programm kennen würden, wäre es sicher einfacher zu helfen. :)

  • Hast Du mal versucht, das Programm einfach zu installieren?

    Es scheint mir relativ wenige Gründe geben zu können, warum eine Software nicht mehr kompatibel sein soll, und offen gestanden, die dort aufgeführte Begründung hört sich für mich irgendwie komisch an!

    Es gab im Übergang z.B. Probleme mit einigen Ad-Inn´s, da hier von Apple neue, oder geänderte?, Zertifikate gefordert wurden, aber das sollte eigentlich keine große Hürde für einen seriösen Anbieter sein!?

    Größere Probleme gibt es in der Tat mit Apple Silicon, also dem ARM-Chipset, aber das betrifft nicht die eigentliche Nutzung unter Big Sur, sondern nur die Kombination mit einem neuen Macbook.

    • Official Post

    Hallo Werner! Ok, wenn du ein älteres macOS benötigst, würde ich eine alte Festplatte (oder seine SSD) an den Mac anstecken und dann einen Neustart mit gedrückter CMD + OPTION + SHIFT + R Taste machen. Dann startet die Internet Recovery und du kannst das System, das mit deinem Mac ausgeliefert wurde (in diesem Fall Catalina) auf die externe Festplatte installieren.


    Ich hoffe, so bekommen wir es hin. :D

  • Hallo Jens,


    danke für den Lösungsvorschlag.

    Ich werde es heute Abend mit der Internet Recovery versuchen.

    Kannst Du mir noch einen link oder eine Beschreibung liefern, die die einzelnen Schritte beschreiben, so dass ich als Apple-Anfänger damit klar komme.

    • Official Post

    Hallo Werner! Das ist ganz simpel:

    1. Mac neu starten
    2. sofort die Tasten CMD + OPTION + SHIFT + R gedrückt halten bis was am Bildschirm angezeigt wird
    3. dann müsste die Installation schon starten und dich zu Beginn fragen, wo das macOS installiert werden soll
    4. hier wählst du nun die externe Festplatte aus, auf die Catalina soll
    5. wenn die Installation fertig ist, kannst du ab sofort bei jedem Neustart die OPTION-Taste gedrückt halten und wählen, ob du von der internen Festplatte oder der externen starten möchtest.
    6. wenn du eine Präferenz einstellen willst, geht das unter Systemeinstellungen > Startvolume


    Es gab einige Macs, die mit dem T2 Chip ausgestattet sind und die erlauben nicht, dass man von einem externen Medium bootet. Dazu müsstest du erstmal eine Sicherheitseinstellung ändern, die hier bei Apple unter "Externes Starten" beschrieben ist.

  • Danke für die Antwort. Aber das Problem ist, dass die Version, die ich daher habe (10.5.7) mir sagt, dass sie 10.5. zum updaten benötigt ?!? Deshalb bin ja verwirrt und dachte, dass wäre nur ein Updater und kein Installer.



    BigSur ist leider noch eine Katastrophe, was Musik-Drittanbieter betrifft. Ich warte immer mindestens 6-12 Monate bevor ich das Betriebssystem Wechsel, weil das immer so ist

  • Hallo Jens,


    ich habe es geschafft macOS Catalina auf der SSD zu installieren.

    Allerdings konnte ich das Betriebssystem des Auslieferungszustands des iMacs (macOS Catalina) nur mit der Tastenkombination Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R installieren.


    Vielen Dank für die Unterstützung!

Recent Activities

  • LutzS

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Ich nutze den Commander One Pro, der hat auch Packer mit drin.
  • LutzS

    Reacted with Like to Sir Apfelot’s post in the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Reaction (Post)
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Sir Apfelot

    Reacted with Like to Klaus K’s post in the thread zwei Partitionen zusammenführen.
    Reaction (Post)
    Hallo Jens,
    ich habe auch vor, wenn alles migriert ist, das Volume auf der alten Partition erst mal zu deaktivieren. Dann kann ich in Ruhe schauen, ob noch alles funktioniert. Im Festplattendienstprogramm ist diese Möglichkeit vorhanden, genauso wie die,…
  • Sir Apfelot

    Reaction (Post)
    Danke und sorry, dass ich hier noch nicht wieder gepostet hatte, dass es seit ein paart Tagen wieder normal läuft. Eine Weiterleitung von einem selten genutzten account habe ich schon vorher gehabt.

    Die Option unter "verfassen" hatte ich schon geprüft,…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Ladestationen.
    Post
    Ja, 260 EUR sind schon bisschen viel. 😊
    Aber wegen der Wattzahl musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Geräte haben ja die ganze Nacht Zeit vollgeladen zu werden und da kommt es nicht drauf an, dass das iPhone 15 Watt in den ersten 30 Minuten…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Nein, das ist keine Werbung für Nik. Wäre bei dir auch ordentlich nach hinten losgegangen. 😂

    Ich befürchte aber leider, es gibt da keine Option im iPhone, wo man das abschalten könnte.
    In einem anderen Forum habe ich diesen Workaround gelesen:…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Ernst! Sorry für die späte Antwort. Ja, es gibt da eine App namens "Dateien". Die ist von Apple irgendwann nachgeliefert worden und müsste auch auf deinem iPhone zu finden sein.

    Wenn du in der Fotos-App bist, wählst du die Bilder aus, die du…
  • Sir Apfelot

    Post
    Hallo Walter! Sorry, für meine späte Antwort. Eine kurze Rückfrage: Du sprichst vermutlich vom iPhone, oder? Ich denke, da ist ein Bug im Telegram, denn deine Einstellungen klingen eigentlich richtig. Vielleicht nochmal das iPhone neu starten und dann…
  • Sir Apfelot

    Replied to the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Post
    Hi! Ich nutze in der Regel den internen, weil er mir aus einem Ordner eine Datei macht, die ich verschicken kann. Wenn es auf starke Komprimierung ankommt, habe ich die App Keka auf meinem MacBook. Die ist spendenfinanziert und kann alle Archivformate,…
  • Grafzahn

    Posted the thread Welcher "Packer" auf dem mac.
    Thread
    Moin zusammen.
    Welcher Packer wird von Euch benutzt?
    Der Systemeigene komprimiert ja recht schwach.
    Danke + gruß
    gz

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!