Neuinstallation Mavericks funktioniert nicht

  • Hallo in die Runde.

    Habe mir aus Neugier ein MacBook Pro (2013) angelegt. Da es leider nicht stabil lief, wollte ich das OS neu installieren. Dies funktioniert jedoch nicht. Nach dem Start öffne ich die Wiederherstellungskonsole und starte über macOS erneut installieren. Dies läuft dann mehrere Stunden, bis alle erforderlichen Daten aus dem Netz geladen sind. Danach beginnt die Installation und bleibt bei circa halben Fortschrittsbalken stehen, für mehrere Stunden.

    Nach 12 Stunden habe ich dann mal den Mac abgeschaltet und erneut gestartet, mit selben Erfolg || .

    Auch beim NVRAM zurücksetzen bleibt der Mac bei circa 20% hängen und es geht nix weiter.

    Eine neue Installation per USB-Stick scheitert, da mein PC auf Windows basiert und kein anderer Mac-PC in Reichweite ist..

    Welche Möglichkeit habe ich jetzt noch, das System wieder zum Laufen zu bekommen, ohne zum Apple-Doc zu müssen? :/

    Besten Dank für alle Rückmeldungen.

    VG Mike

    • Official Post

    Hallo Mike! Kannst du mal mit cmd + R gedrückt neu starten? Dann kommst du in die Wiederherstellung ohne, dass er das System aus dem Netz lädt. Dann kannst du auch macOS erneut installieren und vielleicht klappt es dann. Wenn nicht, würde ich mal schauen, ob er dir vielleicht ein Softwareupdate des macOS vorschlägt. Dann kannst du das mal testweise auf eine externe Festplatte installieren und prüfen, ob das stabiler läuft.

  • Hallo und danke für die Antwort.

    Derzeit fährt der Mac gar nicht mehr komplett hoch. Er hängt sich immer wieder zwischendrin auf.

    Selbst wenn ich die Rep-Console bzw. Wiederherstellung starte, bleibt er hängen.

    Bin etwas ratlos. Vielleicht liegt ja auch der Fehler in einer defekten Hardware?

    VG Mike

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!