"Die ausgewählte Quelle kann für die Migration nicht verwendet werden."

  • "Die ausgewählte Quelle kann für die Migration nicht verwendet werden. Diese Quelle verwendet, im Gegensatz zu deinem Mac ein Dateisystem, das die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet." sagt der Mac.

    Auf ein frisches, externes Catalina will ich mit dem Migrationsassistenten nun von der TM, dem CCC Daten/Programme migrieren.
    Überraschung für mich:


    Dann sind derlei Sicherungenfür die Katz. (und ich bin auch noch nicht auf die Idee gekommen Laufwerke entsprechend zu formartieren)

    Die "Quelle" wäre ja eine der 3 o.a. Platten. Demnach beachtet der Mac (hier Mojave) ja die Gross-/Kleinschreibung. Woran kann ich das erkennen?

    • Official Post

    Hallo! Ich kann es bei mir nicht richtig nachprüfen, da bei mir alle Platten auf APFS laufen, aber wenn man es feststellen kann, dann vermutlich im Festplattendienstprogramm. Wenn man dort eine Festplatte anklickt, kann man oben rechts auf die Pfeilchen klicken und dann findet man den Punkt "Info". Eventuell steht da, ob das Dateisystem der Festplatte auch Groß- und Kleinschreibung unterscheidet.


    PS: Wegen der Sinnhaftigkeit von Time Machine für Backups kann man sicher streiten. Ich habe schon häufiger von Lesern gehört, dass sie im Ernstfall ihr Time Machine Backup nicht nutzen konnte… mit so tollen Fehlermeldungen wie "Das Time Machine Backup konnte nicht eingespielt werden" oder "Unbekannter Fehler"… seit dem traue ich dem Ding nicht mehr. 😂

  • Hi Sir.
    Ich habe nun festgestellt mit rechtem Mausklick auf das Volume und dann auf -> Informationen erhält man auch die Formatierungsart der Festplatte. (War mir noch nie aufgefallen.)


    "Wegen der Sinnhaftigkeit von Time Machine für Backups kann man sicher streiten"
    Korrekt. Wegen der von CCC wohl aber auch. Was hilft es mir wenn das Backup nicht zurückgespielt werden kann weil die Festplatte falsch formatiert ist. Über den Formatmodus hat mich CCC noch nie informiert ...

    • Official Post

    Bei CCC ist es aber so, dass du in der Regel eine leere Festplatte hast und gerade macOS läuft. Das heißt, es ist ein Leichtes, mal eben unter dem Festplattendienstprogramm das Format zu ändern. Aber wenn ich gerade mit einem frisch installierten macOS im Migrationsassistenten hänge, kann ich die Festplatte gerade nicht umformatieren und bin sozusagen am Po.

    :!: Mehr Apple-News, Mac- und iPhone-Tipps auf dem Sir Apfelot YouTube-Kanal. :love:

    Regelmäßige Apple News per E-Mail über den Newsletter.


    ---

    Mein Krams:

    - MacBook Pro 14 Zoll M1 Max, 32 GB, 1 TB SSD

    - Apple Watch Series 8

    - iPad Mini, 6. Gen

    - iPad 2019

    - iPhone 15 Pro Max, 14 Pro Max, 13 Pro Max (falls jemand das 13er oder 14 kaufen mag, bitte bescheid sagen!)

    - Air Pods 3, Air Pods Pro 2 (USB C), Air Pods Max

    - irgendwo noch ein Apple Newton, Mac Pro G5 und andere Kleinigkeiten ;)

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!