Arbeitgeber von Apple Überzeugen

  • Hallo Zusammen , ich bin Betriebsrat und ich möchte die Unternehmensleitung gerne von Apple überzeugen. Wir sind keine Webeagentur oder ein Architekturbüro, insofern fallen grafische Überlegungen weg. Gegenwind dürfte ich insbesondere in finanzieller Hinsicht bekommen.


    Alternativ sind Lenevo Think Pads angedacht. Lehne ich als Apple Fan aus verschiedenen gründen ab.


    Frage : fallen Euch Argumente für Apple ein im Hinblick auf die Gesundheit der Augen ein. Oder noch andere Argumente?


    Gruß Thomas

    • Official Post

    Also ich habe nur einmal einen PC gehabt und der Grund für mich, keinen PC mehr zu nutzen, ist die Zeit, die man mit der Administration verbringt. Mein Windows PC wollte ständig Updates machen, hat zwischendurch immer irgendwelche Treiber vergessen und sonstige Schmerzen gehabt, sodass ich kaum einen Tag hatte, an dem ich mich an den Rechner setzen und direkt arbeiten konnte.


    Aber wie gesagt: Das ist meine persönliche Erfahrung. Ich weiß nicht, ob ich davon die Anschaffung von einer kompletten Firmenausstattung abhängig machen würde. 😂

    • Official Post

    Hi Jonagold! Ich habe ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es meine persönliche Erfahrung war. Und keine Sorge… Es lag nicht am Benutzer, denn das Gleiche höre ich von vielen Leuten, die irgendwann zum Mac gekommen sind. Aber jeder hat seine eigenen Erfahrungen und jeder darf seinen Lieblingscomputer haben. Ich hab nix dagegen, wenn Leute Windows nutzen.

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!